Apple gibt iOS 7.1.1 frei

Backlinkseller

Apple gibt iOS 7.1.1 frei
Zum Original Blog Borns IT- und Windows-Blog

Noch eine zweite Meldung aus dem Apple-Universum für heute: Benutzer des iPad oder des iPhone, die mit Apples iOS 7.1 unterwegs sind, können ein Betriebssystem-Update einspielen, welches iOS auf die Versionsnummer 7.1.1 hebt. Es handelt sich um ein kritisches Sicherheits-Update, … Weiterlesen
Zum Original Blog
Autor: Günter Born

Apple fixt Heartbleed-Lücke bei AirPort-Basisstationen


Apple fixt Heartbleed-Lücke bei AirPort-Basisstationen
Zum Original Blog Borns IT- und Windows-Blog

Irgendwie hatte ich mir gemerkt, dass Apples Produkte von der Heartbleed-Lücke nicht betroffen waren (siehe z.B. auch). Stimmt nicht so ganz, bei den WLAN-Basisstationen (AirPort Basisstationen) gibt es jetzt einen Fix, der genau diese Lücke schließen soll. Dies entnehme ich … Weiterlesen
Zum Original Blog
Autor: Günter Born

Windows 7/ 8/8.1: Ständige Aufforderung "Smartcard einsetzen"

Backlinkseller

Windows 7/ 8/8.1: Ständige Aufforderung "Smartcard einsetzen"
Zum Original Blog Borns IT- und Windows-Blog

Bei Windows gibt es einen skurrilen Fehler, den ich im Blog-Beitrag adressieren möchte. Der Benutzer erhält bei jeder Aufgabe, die administrative Berechtigungen erfordert, die Aufforderung “Smartcard einsetzen”. Dumm nur, wenn man keine Smartcard hat. Die Fälle, wo so etwas auftritt, … Weiterlesen
Zum Original Blog
Autor: Günter Born

OnePlus One veröffentlicht: Highend Smartphone ab $299 erhältlich! – DER Flaggschiffkiller 2014?

Backlinkseller

Heute hat der Hersteller OnePlus sein erstes Produkt enthüllt, das Android Smartphone “One”.

One 1

Ja, Android Smartphones gibt es genügend, doch das One ist etwas besonders. Das Smartphone kommt nämlich mit vergleichbaren Technischen Daten, wie das Galaxy S5, das HTC One (M8) und Co., allerdings zu einem deutlichen geringeren Preis. Ab 299 Dollar für die 16 GB Variante (Farbe: Weiß)  wird das One erhältlich sein. Für 50 Dollar mehr erhält man dann sogar schon die schwarze 64 GB Ausführung.

Das OnePlus Phone ist mit dem Snapdragon 801 Prozessor mit vier Kernen und 2,5 GHz Taktfrequenz, 3 GB RAM, einem 5,5 Zoll großen 1080p-Display, und einem 3.100 mAh Akku ausgestattet. Kann sich also auf jeden Fall sehen lassen und ist damit wohl das beste Smartphone, was das Preis-/Leistungsverhältnis angeht.

One 2

WhatsApp mit einer halbe Milliarden Nutzern

Backlinkseller

Im Interview mit Recode gab WhatsApp CEO Jan Koum neue Informationen um den Nachrichtendienst bekannt. Demnach soll die Nutzerzahl weiter angestiegen sein und sich mittlerweile auf 500 Millionen aktive Nutzer belaufen. Immer mal wieder berichten wir auch über neue Informationen rund um das Thema WhatsApp oder Facebook, da nicht nur wir, sondern auch wahrscheinlich ihr […]
Zum Blog Appleunity

Gerüchte über mobiles Bezahlsystem werden konkreter


Einem Bericht von Recode zufolge ist Apple auf der suche nach Kandidaten für Jobs, die sich mit Apples mobilem Bezahlsystem beschäftigen. Wie wir schon vor einigen Monaten berichteten, scheint Apple an einem eigenen mobilen Bezahlsystem zu arbeiten. Damals hat es geheißen, dass App Store Manager Eddie Cue schon Gespräche mit Kooperationspartnern geführt hat. Sehr hilfreich […]
Zum Blog Appleunity

Google unterstützt Samsung im Patentstreit mit Apple


Google unterstützt Samsung im Patentstreit mit Apple
Zum Original Blog Samsung-Blog-News

Google unterstützt Samsung im Patentstreit mit Apple

Apple

Der Patentstreit zwischen Samsung und Apple zieht schon seit langem seine Welle mit sich. Am 22.04.2014 war der zweite Verhandlungstag von vielen und das Wall Street Journal berichtet, dass Apple einen Vertrag zwischen Samsung und Google belegen konnte, in dem die Unterstützung von Samsung durch Google in dem Patentstreit belegt. Man hat das “Mobile Application Distribution Agreement” (MADA) vorgelegt, welches von Google und Samsung geschlossen wurde. Hier drin geht es primär darum, dass Hersteller, die auf Android setzen, regelrecht dazu gezwungen werden, die Google Play Services mit zu installieren. Apple Anwälte haben aber noch etwas anderes gefunden.

Samsung Galaxy S5 Zoom zeigt sich auf weiteren Fotos

Backlinkseller

Samsung Galaxy S5 Zoom zeigt sich auf weiteren Fotos
Zum Original Blog Samsung-Blog-News

Samsung Galaxy S5 Zoom zeigt sich auf weiteren Fotos

Samsung wird auch in diesem Jahr wieder einen Foto-Ableger des Samsung Galaxy Flaggschiffes auf den Markt bringen. Am 29. soll es so weit sein und es wird entweder Samsung Galaxy S5 Zoom oder Samsung Galaxy K heißen. Es wird vermutlich mit einer Auflösung von 19 Megapixel kommen, ein 4.8 Zoll Super AMOLED Display haben und etwas dünner sein als das S4 Zoom. Nun wurden neue Bilder von dem Kamera-Smartphone geleaked.

Galaxy_S5_Zoom_tieba-2

Bild: ©Teiba

Man sieht, dass die Oberfläche auch hier wieder in der Golfballoptik gehalten ist, also definitiv zur neuen Designsprache von Samsung gehört. Viel mehr kann man leider nicht erkennen, da auch die Schriften auf dem Bild stark verwackelt sind.

Galaxy_S5_Zoom_tieba

Bild: ©Teiba

In den kommenden zwei bis drei Jahren wird Samsung Smart Home aufblühen


In den kommenden zwei bis drei Jahren wird Samsung Smart Home aufblühen
Zum Original Blog Samsung-Blog-News

In den kommenden zwei bis drei Jahren wird Samsung Smart Home aufblühen

Smart Home bezeichnet alles, was im Haus passiert oder regelbar ist und mit dem Smartphone oder Tablet ansteuerbar ist und man darüber auch Informationen und Benachrichtigungen beziehen kann. Samsung ist in diesem Punkt vielen Herstellern voraus und bietet hier schon richtig gute Lösungen, die auch das ganze System abrunden. Samsung bietet von smarten Staubsaugern, Mikrowellen, Fernseher bis hin zur smarten Waschmaschine oder zum smarten Kühlschrank alles an, was das faule Herz begehrt.

smart-home_main

Und in den kommenden zwei bis drei Jahre erhofft sich Samsung noch einiges mehr, was Smart Home angeht. Man möchte in dieser Zeit Smart Home den Menschen so nah bringen, wie es derzeit auch mit Smartphones oder Fernseher geschieht. Die Innovation soll aktuell schneller und stärker voran gehen, als in den vergangenen 10 Jahren auf diesem Gebiet. Bei Smartphones und ähnlichem haben wir aktuell ja einen regelrechten Stillstand,  ich bezeichnete es schon mal als “Innovationsproblem“.

FaceTime – iOS 6 nicht mehr anwählbar

Backlinkseller

Wer den Videotelefoniedienst FaceTime aus dem Hause Apple nutzt und dazu noch ein Update-Muffel ist wird es schwer haben sein Gegenüber zu erreichen. Apple ist bereits über die Probleme informiert, empfiehlt betroffenen Nutzern jedoch nur die Aktualisierung.

Seit Mitte April häufen sich die Beschwerden über FaceTime. Apple hat sich jedoch bislang nur um die Fehler beim Verbindungsaufbau unter OS X Snow Leopard gekümmert. Unter iOS 6 wird der Anruf zwar aufgebaut bis es beim Angerufenen klingelt, bei der Annahme kommt jedoch die Meldung “Verbindung fehlgeschlagen”.

Wenn beim Tätigen oder Empfangen eines FaceTime-Anrufs Probleme auftreten, vergewissern Sie sich, dass Sie über Folgendes verfügen: iPhone 4 oder neuer, iPad 2 oder neuer, iPad mini oder iPod touch (4. Generation) oder neuer mit der neuesten verfügbaren iOS-Version.

Da bislang keine offizielle Lösung bereitsteht bleibt ungeduldigen Usern von Apples Skype-Konkurrent nur der Sprung auf iOS 7.

via ifun