iFixit: Amazon Fire Phone lässt sich schwer reparieren


iFixit: Amazon Fire Phone lässt sich schwer reparieren ist ein Artikel von eBook-Fieber Die bekannte Bastlerseite iFixit hat sich das Fire Phone zur Brust genommen. Das Amazon-Smartphone lässt sich leider nicht ganz einfach reparieren. Die Erwartungen an das Fire Phone waren hoch und Amazon konnte diese laut ersten Testberichten nicht vollends erfüllen. Nun kommt erschwerend hinzu, dass sich das Gerät…

Zum Blog eBook-Fieber

Kindle Unlimited: eBook-Flatrate von Amazon schon im Herbst in Deutschland?


Kindle Unlimited: eBook-Flatrate von Amazon schon im Herbst in Deutschland? ist ein Artikel von eBook-Fieber Vor wenigen Tagen hat Amazon seine eBook-Flatrate Kindle Unlimited in den USA offiziell vorgestellt. Für 9,99 Dollar pro Monat können eBook-Leser dort auf 600.000 eBooks und 2.000 Hörbücher zugreifen. Jetzt gibt es Anzeichen dafür, dass Kindle Unlimited schon im Herbst in Deutschland starten könnte. Bald…

Zum Blog eBook-Fieber

Cortana vs. Siri: Microsofts Sprachassistentin in Werbespot überlegen

Backlinkseller

Cortana vs. Siri: Microsofts Sprachassistentin in Werbespot überlegen ist ein Artikel von eBook-Fieber Dass Smartphone-Hersteller sich in Werbespots bekriegen, ist nicht neu, doch hier steckt ein Körnchen Wahrheit drin. Im aktuellen Video von Microsoft macht man sich über Apples Siri lustig und hebt die eigene Sprachassistentin Cortana hervor. Wir haben bereits über einen “Kampf der Sprachassistentinnen” berichtet, der zugunsten der…

Zum Blog eBook-Fieber

Moto 360 soll erste Smartwatch mit Helligkeits-Automatik werden


Aktuellen Blogartikeln zufolge wird die angekündigte Motorola Smartwatch Moto 360 mit einem Umgebungslichtsensor ausgestattet sein, um die Einstellung der jeweils richtigen Helligkeit zu automatisieren. In einem Interview, das bereits aus Mai stammt, kündigt die Product Marketing Managerin dieses Feature jedenfalls an; doch irgendwie ist das bei den meisten wohl untergegangen.

Im Gegensatz zu den Konkurrenzmodellen Samsung Gear und LG G Watch soll die Moto 360 also MIT einem Lichtsensor daher kommen, um die Helligkeit der intelligenten Armbanduhr zu regeln.Das mag als Alleinstellungsmerkmal nicht reichen, könnte aber ein entscheidender Komfort-Pluspunkt für Motorola sein. Dass die Moto 360 Ende des Sommers in den Handel kommen sollen, wurde von der Mitarbeiterin in dem Interviw auch noch einmal bestätigt, auch wenn keine genauen Daten genannt wurden.

Hier das Original:


Zum Blog getgoods.de

chilliGREEN Mobilitas PS 1807: Benchmarks und Gaming im Videoüberblick


Mit dem chilliGREEN Mobilitas PS 1807 Gamer Notebook ist ein neuer Kandidat auf dem deutschen Markt gekommen, das wir hier auch schon einmal getestest haben. Es sei noch angemerkt, dass die Österreicher noch einige weitere Modelle dieser Klasse im Programm haben, die aufgrund der großen Ähnlichkeiten des Innenlebens aber ähnliche Ergebnisse bringen sollten.

Wer sich vielleicht schon unseren Testbericht (lässt sich leider zur Zeit nicht immer aufrufen, bitte f5 drücken dann) über das Powerbook aus Österreich angeschaut hat, mag vielleicht neben den Bildern von Benchmark-Ergebnissen und Games einen persönlichen Eindruck vermisst haben…daher nun das Video.

Nebenbei stell ich das Modell natürlich noch einmal vor und gehe kurz auf die wichtigsten Punkte aus meinem Test ein. Am Anfange gehts aber erstmal kurz um ein spezielles Thema.

 

IMG_20140715_213733

chilliGREEN Mobilitas PS 1807 Gamer Notebook bei HoH.de


Zum Blog getgoods.de

Toshiba präsentiert das Satellite Z30-A-1CX Notebook

Die Toshiba Europe GmbH fügt der Familie der Satellite Z-Modelle den Satellite Z30-A-1CX hinzu. Das Notebook richtet sich an Nutzer, die ein schlankes und dennoch leistungsstarkes, extrem mobiles Gerät suchen. Das Magnesium-Notebook ist mit seinem niedrigen Gewicht von nur 1,2 … Weiterlesen →

…bitte im kompletten Artikel weiterlesen…

Zum Blog Review-Planet

Erste eBooks im ePub 3 Standard bei PaperC

Die meisten aktuellen eBooks folgen aktuell dem ePub 2 Standard (aktuell ist Version 2.01 von 2009). Kernstück des offenen Standards ePub ist die dynamische Anpassung des Textes an die jeweilige Bildschirmgröße des Lesers. ePub 3 soll dieses Format um die Möglichkeit multimediale und interaktive Inhalte erweitern, allerdings gibt es aktuell nur wenige eBooks in diesem Format, was vielerlei Gründe hat, z.T. auch einfach in der Komplexität begründet. Ganz sicher kann man sich auch nicht sein, ob hier bei Lesern überhaupt ein breiter Bedarf besteht, obwohl dieses vom Thema eines eBooks abhängig sein mag. Klassische eBook Reader sind auch nicht optimal zur Darstellen dynamische Inhalte wie z.B. von Videos. Trotzdem bietet ePub 3 natürlich schon interessante Möglichkeiten, nicht nur ein Reiseführer würde von eingebetteten Videos profitieren.

Auch wenn es langsam zugeht beim Thema ePub 3, hier und da tut sich schon etwas. So bietet die Wissens- und Arbeitsplattform (die aber auch mittlerweile thematisch breiter gestreute eBooks, etwa aus dem Belletristik Bereich anbietet) seit Kurzem erste eBooks im ePOub 3 Format. Dazu wurde auch der eigene PaperC-Reader überarbeitet, um die Möglichkeiten der angebotenen ePub 3 eBooks auch auskosten zu können.

Denn bei diesen ist der Text durch Videos, Audio-Dateien, Bilder oder interaktive Komponenten angereichert und ergänzt und diese erweiterten Informationen müssen natürlich durch einen Reader auch erst mal interpretiert werden können, was die neue Version des PaperC (welcher in HTML 5 programmiert wurde) nun eben kann,eingebetteter Videos oder Audio-Files.

Nicht alles kann man in Worten erklären, manches muss man selber erleben, wer Interesse hat, der findet zwei Beispieltitel im Epub3-Format , leider mit der Einschränkung, das Videos etc. erst nach dem Kauf abgespielt werden können:

Aber einen kleinen Einblick ermöglicht es.

Ob eBooks im ePub 3 Format in Zukunft häufiger zu sehen sein werden und ob irgendwann auch eBook Reader mal auf den Markt kommen, die auch sinnvoll mit Videos umgehen können oder ob dies Tablets vorbehalten bleibt, wird die Zukunft zeigen und da wir auf unseren Blog nicht gerne spekulieren, warten wir einfach mal gespannt ab. Persönlich gehen wir aber davon, dass die allgemeine Verbreitung noch einen langen Weg vor sich hat, was dann aber auch schon wieder Spekulation ist.

Zum Blog eBookReader

Edu-Store mit bis zu 85% Rabatt

Apple darf Beats Electronics kaufen – Europäische Kommission stimmt zu

Beats Electronic und Beats Music dürfen von Apple übernommen werden, dies bestätigte jetzt die Europäische Kommission. Erstmals war das Gerücht einer möglichen Übernahme im Mai aufgekommen.  Kurz darauf bestätigte Apple dieses Gerücht und gab für Beats Electronic rund 3 Milliarden US-Dollar aus. Davon 2,6 Milliarden in bar und weitere 400 Millionen US-Dollar in Apple-Aktien. Jetzt

The post Apple darf Beats Electronics kaufen – Europäische Kommission stimmt zu appeared first on Voondo.

Zum Blog Voondo.de

LG YouTube Stars Wong Fu präsentieren LG G3!

Das neue Smartphone aus dem Hause LG, das G3 beeindruckt besonders mit speziellen Kamerafunktionen. In einem Kurzfilm der asiatisch-amerikanischen „Wong Fu Productions“ präsentiert LG sein neues Smartphone und nimmt die Zuschauer mit in eine Welt der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten im Bereich Fotografie. Mit der Funktion „Touch-and-Shoot“ lassen sich tolle visuelle Augenblicke festhalten und Features wie

The post LG YouTube Stars Wong Fu präsentieren LG G3! appeared first on Voondo.

Zum Blog Voondo.de

KW 30: Das wolltet ihr letzte Woche lesen

Eine weitere Woche bricht an und es gilt das vergangene Wochenende sowie auch die Woche hinter sich zu lassen. Wirklich aufregende Ereignisse in der Technikwelt konnten wir nicht vermerken.  Auch das gute Wetter hat bei uns für einen leichten Leserschwund in den vergangenen Wochen gesorgt. Das bekannte Sommerloch scheint kaum jemanden zu verschonen. Dennoch haben

The post KW 30: Das wolltet ihr letzte Woche lesen appeared first on Voondo.

Zum Blog Voondo.de