LG präsentiert 3 neue Tablets: LG G-Pad 7.0, 8.0 und 10.1

Backlinkseller

LG präsentiert 3 neue Tablets: LG G-Pad 7.0, 8.0 und 10.1
Zum Original Blog Android-News2

LG lässt momentan nichts anbrennen und arbeitet an mehreren Fronten im Hochbetrieb. Ob es nun die kommende LG G-Watch, das LG G3 oder wie eben erst bekannt wurde, gleich mal drei neue Tablets sind – LG scheint im Rennen um die Käufergunst, einen Gang höher zu schalten.

Die drei neuen G-Pads kommen in den gängigsten Größen um den Bedarf als auch den individuellen Kundengeschmack gerecht zu werden. Die Bezeichnung der G-Pads verrät auch schon deren Größe. Ein G-Pad 7.0, eines mit 8-Zoll und ein größeres mit 10.1 Zoll sollen den Kundenwünschen gerecht werden.

Wann ist mit einer Präsentation der neuen G-Pads zu rechnen? Dies dürfte wohl in den Tagen von
13.-16. Mai in Monaco auf dem Tech-Event “MedPI” statt finden.
Ein paar Features sind auch schon durchgesickert – so soll QPair V2.0 und die beliebte Knock-Funktion auf allen Geräten vorhanden sein. Mehr ist derzeit leider noch nicht bekannt, dies wird sich aber in den nächsten Tagen mit Sicherheit ändern.

LG G-Watch – erstes Video und mehr Details


LG G-Watch – erstes Video und mehr Details
Zum Original Blog Android-News2

Im Juni wird die erste Smartwatch mit Android-Wear in den Verkauf gehen. Passend zum bevorstehenden Termin, hat LG heute ein Video dazu veröffentlicht.

In dem Video sieht man zum ersten Mal die Hardware des LG G-Watch, als auch detaillierte Funktionen.
Die Kompatibilität mit andern Android-Geräten wird betont, man möchte ja schließlich auch Kunden anderer Geräte-Vertreiber gewinnen und nicht den Eindruck erwecken, dass die LG G-Watch nur mit LG-Geräten funktioniert. Hervorgehoben wird auch das Design, welches sich mit seinem Aluminium-Gehäuse und dem leichten Gewicht optisch als gefällig gibt. Gemäß der Zeit wird die G-Watch auch wasserdicht sein.

Zur Software selbst wird leider nichts verraten – LG betont eben nur, dass sie mit Android-Wear läuft. Gut, ,warum man etwas betont was so offensichtlich ist, ist auch Marketing-Technisch verbesserungswürdig.

64 Bit Android Phablet mit Kupfer-Heatpipe

Backlinkseller

64 Bit Android Phablet mit Kupfer-Heatpipe
Zum Original Blog Android-News2

Die 64Bit-Smartphones kommen schneller als gedacht. In diesem Fall ist es ein 64 Bit-Phablet mit Qualcomm Snapdragon 810 und einer Kupfer-Heatpipe, damit das Phablet einen kühlen Kopf bewahrt.

Die südkoreanische Webseite BodNara berichtet, dass Pantech an einem neuen Phablet mit einem Qualcomm Snapdragon 810 arbeitet, welches in der zweiten Jahreshälfte in Südkorea erscheinen soll.

Den Gerüchten zufolge soll das Phablet über ein 6 Zoll großes WQHD-IPS-Panel mit einer Auflösung von 1.440 × 2.560 Bildpunkten haben, und via Stylus (optional) bedienbar sein. Das Interessante an der Sache ist, dass Pantech den neuen Snapdragon 810 mit einer Kupfer-Heatpipe kühlen will. Der Aufbau des neuen 64-Bit-Flaggschiffs selbst wird nach dem big.LITTLE-Prinzip (die Kombination unterschiedlicher Prozessoren innerhalb eines SoCs) aufgebaut, und soll über vier sparsame ARM-Cortex-A53- und ARM-Cortex-A57-Kerne sowie eine GPU vom Typ Adreno 430 besitzen.

Starke Tablet Angebote: Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 und LENOVO Yoga Tablet 8

Starke Tablet Angebote: Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 und LENOVO Yoga Tablet 8
Zum Original Blog Michael Bickel

Recht gute Angebote hat immer wieder notebooksbilliger.de. So auch diese Woche, gibt es doch die beiden Tablet PCs Galaxy Tab Pro 10.1 und LENOVO Yoga Tablet 8 zum idealo.de *) Bestpreis.

Galaxy Tab Pro 10.1 333 Euro: Top Tablet, Top Preis

Bild bei Samsung

Bild bei Samsung

Das leistungsstarke Galaxy Tab Pro 10.1 gibt es aktuell für nur 333 Euro, der nächstbeste Preis denn ich um 11:35 auf idealo.de gesehen habe, war 351,99Euro auf eBay. Also ein wirklich sehr guter Preis für ein auch ebenso gutes 10.1“ Tablet der gehobenen Klasse mit neuester Android 4.4 KitKat Version. Dazu ein sehr leistungsstarker Multicore Prozessor (4x 1.9 GHz, Exynos® 5 Octa), 2 GByte RAM und 16 GByte Flash-Speicher (erweiterbar mit MicroSD Karten). Die Auflösung des Displays liegt bei überragenden 2560 x 1600 Pixeln. Dazu gibt es auch noch eine acht Megapixel starke Kamera mit Autofokus und LED-Blitz! und auch die Frontkamera mit 2 MP bietet prima Videotelefonie und vieles mehr. Auch die Akkuleistung ist sehr gut. Also Top-Technik vom Feinsten, wer ein starkes Tablet ohne Kompromisse möchte, der liegt hier richtig und bei dem Preis…

All-In-One Media Keyboard – die perfekte Sofa Tastatur?

Vor kurzem haben wir euch die Sculpt Comfort Tastatur von Microsoft vorgestellt. Diese nutzen wir nun seit einigen Monaten vor allem in Kombination mit unserem Media-Center NUC und unseren Windows 8 Geräten.
Doch nun scheint sie einen Nachfolger gefunden zu haben. Ob diese sich in unser Gadget-Ökosystem integrieren konnte, auf das möchte ich hier im Testbericht etwas näher eingehen.

Zum Blog GadgetPlaza

FRITZ!Box 7270 v3 Labor-Firmware 74.06.04-27949 zum Download

Wie bereits angekündigt, gibt es eine dritte neue Labor-Firmware, die am 08.05.14 durch AVM zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt wurde. Es handelt sich dabei um die Labor-Firmware für den WLAN-Router mit der Bezeichnung FRITZ!Box 7270 v3. Die aktuelle Labor-Firmware trägt die Versionsnummer 74.06.04-27949 und bringt ähnliche Änderungen und Verbesserungen mit, wie die Firmware der […]

Der Beitrag FRITZ!Box 7270 v3 Labor-Firmware 74.06.04-27949 zum Download erschien zuerst auf Dirks-Computerecke.

Zum Blog Dirks-Computerecke

FRITZ!Box 7270 v2 Labor-Firmware 54.06.04-27949 zum Download

Neben der neuen Labor-Firmware für die FRITZ!Box 7490 hat AVM am 08.05.14 auch noch zwei andere Firmware-Updates aus dem Labor entlassen. Eines der beiden Updates ist eine neue Labor-Firmware für den WLAN-Router FRITZ!Box 7270 v2. Das Update bringt einige Neuerungen und Verbesserungen mit sich, sollte aber laut Aussage der Entwickler nur zum Testen verwendet werden, […]

Der Beitrag FRITZ!Box 7270 v2 Labor-Firmware 54.06.04-27949 zum Download erschien zuerst auf Dirks-Computerecke.

Zum Blog Dirks-Computerecke

MOS’aik-Modul: Mehrsprachigkeit

Mit der MOS’aik-Mehrsprachigkeit können Sie Ihre erstellten Vorgänge in verschiedensten Sprachen ausdrucken. Dazu können Sie das Modul zur Mehrsprachigkeit um beliebig viele Sprachen erweitern. Hierbei werden die lateinischen Schriftzeichen unterstützt. Englisch und Niederländisch, sowie die entsprechenden Layouts, sind in der Auslieferung bereits enthalten. Mit der Mehrsprachigkeit ist es zusätzlich möglich Ihre Artikel, Sets und Texte in die hinterlegten Sprachen zu übersetzen.

Im Vorgang können Sie mit einem Klick die gewünschte Sprache auswählen und der komplette Vorgang wird anhand der Übersetzungen in der ausgewählten Sprache ausgedruckt. Somit können Sie Ihre erstellten Angebote, Aufträge, Rechnungen, und vieles mehr, schnell und einfach auch für den Geschäftskontakt im Ausland verwenden.

ÜBERBLICK ZUR ERWEITERUNG MEHRSPRACHIGKEIT:

  • Beliebig viele Sprachen
  • Übersetzung von Vorgängen
  • Artikelübersetzung
  • Setübersetzung
  • Textübersetzung

Zum Blog Moser.de