Lumia-Event am 4. September wird per Livestream übertragen

Backlinkseller

Lumia-Event am 4. September wird per Livestream übertragen
Zum Original Blog WParea

Jeder Kunde erhält 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment. - Gutschein-Code: soforteinloesen10

Mitte August versandte Microsoft Einladungen zu einer Pressekonferenz im Rahmen der IFA 2014 in Berlin und deutete damit die bevorstehende Veröffentlichung mindestens eines neuen Windows Phones an. Neben dem sogenannten “Selfie Phone” bzw. Lumia 730 wird allerdings die Präsentation eines weiteren Geräts erwartet, da in der jüngsten Vergangenheit auch zahlreiche Informationen zum Lumia 830 (Tesla) durchsickerten. Beim letzteren Smartphone soll es sich übrigens um ein “erschwingliches High-End Smartphone” handeln.

Dass die Vorstellung der neuen Smartphones am 4. September um 10 Uhr per Livestream übertragen wird, dürfte zumindest unsere regelmäßigen Leser keineswegs überraschen. Schließlich ließ Microsoft die Öffentlichkeit bisher regelmäßig an den eigenen Events teilhaben. In der aktuellen Bekanntgabe des öffentlichen Übertragung stellen die Redmonder jedoch einen “sehr speziellen Livestream” in Aussicht. Wir dürfen also gespannt sein, ob die Veranstaltung tatsächlich spezieller als vergangene Pendants sein wird. Wir folgen Microsofts Einladung nach Berlin und werden uns beizeiten einen eigenen Eindruck von den Neuankündigungen verschaffen, um diese anschließend mit euch zu teilen.

Microsoft angeblich an einer Partnerschaft mit Cyanogen interessiert


Microsoft angeblich an einer Partnerschaft mit Cyanogen interessiert
Zum Original Blog WParea

Microsofts CEO Satya Nadella hat einem Bericht von The Information zufolge Gespräche mit dem Software-Hersteller Cyanogen geführt. Während die Inhalte der Unterredung bisher ungewiss sind, reichen die Spekulationen von einer möglichen Akquise bis zu Plänen aufseiten Microsofts, die eigene Software in das alternative Betriebssystem zu integrieren.

Was ist Cyanogen?

Bei Cyanogen handelt es sich um ein kürzlich gegründetes Unternehmen, das schon seit längerem Custom ROMs für Android-Smartphones basierend auf dem AOSP-Code herstellt. Diese sind in der Android-Community durchaus bekannt und äußerst beliebt; bieten sie doch oftmals Features, von denen Stock Android-Nutzer nur träumen können. So bietet CyanogenMod die Möglichkeit, das Smartphone nach eigenen Wünschen anzupassen, enthält daneben keine Bloatware, wie Apps von Herstellern, Netzanbietern und Google-Play Dienste, und eine wesentlich bessere Performance sowie Akkulaufzeit. Zudem erhalten von Cyanogen unterstützte Geräte (offiziell rund 250, inoffiziell mindestens 150) über mehrere Jahre hinweg Softwareupdates auf die aktuellste Android-Version.

Erster Eindruck vom Microsoft Surface Pro 3 und Lumia 530


Erster Eindruck vom Microsoft Surface Pro 3 und Lumia 530
Zum Original Blog WParea

Am 27. August veranstaltete Microsoft im Wiener SneakIn das Launch-Event für das Surface Pro 3 und das Lumia 530, die je ab Anfang September hierzulande auf den Markt kommen. Beim lockeren “Touch-Point”-Event konnten wir bei kühlen Getränken und einem üppigen Buffet einen ersten genauen Blick auf die dritte Tablet- und Smartphone-Generation von Microsoft werfen.

Nokia Lumia 530

Mit dem Nokia Lumia 530 zeigt Microsoft  das bisherige günstigste Windows Phone, das zu einem Preis von unter 100 Euro erhältlich sein wird. Dabei handelt es sich im Grunde genommen um eine kleinere und von den Spezifikationen etwas schwächere Variante des Lumia 630, denn die beiden Smartphones unterscheiden sich lediglich durch die Bildschirmdiagonalen und die Prozessoren.

Display

Deal: 2 All Inklusive-Tarife im Telekom-Netz für unter 20€ + Einsteiger-Angebot mit gratis Lumia 520

Backlinkseller

Deal: 2 All Inklusive-Tarife im Telekom-Netz für unter 20€ + Einsteiger-Angebot mit gratis Lumia 520
Zum Original Blog WParea

Konntet ihr euch diese Woche eines der günstigen Nokia Lumia 630 sichern? Oder seid ihr bei der Jagd leider leer ausgegangen? Sollte letzteres der Fall sein, so vermögen euch vielleicht folgende Angebote ein wenig darüber hinwegzutrösten.

Die handy2day GmbH vertreibt in Kooperation mit mobilcom-debitel noch bis zum heutigen Abend zwei attraktive Tarife der Telekom, welche beide mit weniger als 20,00 Euro im Monat zu Buche schlagen. Während der eine von ihnen eine Hotspot-Flatrate beinhaltet, kann der andere mit mehr Inklusivvolumen aufwarten.

t-mobile Complete Comfort M Promo

  • Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS-Flatrate in alle deutschen Netze
  • 750 MB Internet-Flatrate mit bis zu 16 Mbit/s je Monat
  • Mobilfunknetz: Telekom
  • Telekom Hotspot Flatrate
  • Effektive monatliche Grundgebühr: 17,95 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

[Update II] Cyan-Update für weitere Modelle verfügbar


[Update II] Cyan-Update für weitere Modelle verfügbar
Zum Original Blog WParea

Wir fassen uns kurz. Das Cyan-Update, welches Windows Phone 8.1 und diverse Neuerungen seitens Nokia umfasst, steht ab sofort für weitere Smartphones aus der Lumia-Reihe zur Verfügung. Unserem Kommentarbereich konnten wir außerdem entnehmen, dass einige von euch heute auch bereits upgedatet haben. Daher solltet ihr, sofern ihr eines der unten aufgeführten Modelle euer Eigen nennt, einmal die Rubrik Handyupdate in den Einstellungen eures Gerätes aufrufen:

  • Lumia 520: Vodafone
  • Lumia 620: Vodafone, Telekom
  • Lumia 625: Länderversion/Country Variant*, Telekom, Vodafone
  • Lumia 720: Vodafone
  • Lumia 820: Vodafone, Telekom
  • Lumia 920: Länderversion/Country Variant*, Vodafone, Telekom
  • Lumia 925: Länderversion/Country Variant*, Telekom, Vodafone
  • Lumia 1020: Länderversion/Country Variant*, Telekom, Vodafone
  • Lumia 1320: Länderversion/Country Variant*, Vodafone
  • Lumia 1520: Länderversion/Country Variant*, Vodafone

*Deutschland

Lumia 730/735 zeigt sich auf neuen Bildern

Lumia 730/735 zeigt sich auf neuen Bildern
Zum Original Blog WParea

Es deutet sich bereits seit einigen Wochen an, dass Microsoft zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zwei neue Windows Phones vorstellen wird. Das Lumia 730 und Lumia 830 werden das Produktportfolio ergänzen und die klaffende Lücke im Bereich der mittelklassigen Smartphones schließen.

Nachdem das Lumia 730 bereits die Zulassung er US-amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC durchlaufen und dadurch einige Informationen ans Tageslicht befördert hat, sind nun Fotos des Geräts aufgetaucht. Optisch unterscheidet es sich nicht bedeutend von anderen Lumias und passt sich somit gut in das bestehende Sortiment ein. Darüber hinaus scheint es wie beim Lumia 630 auch eine Variante mit der Unterstützung von zwei SIM-Karten zu geben. Diese Version wird voraussichtlich jedoch keine Unterstützung für LTE bieten.

Im Folgenden die bisher bekannten – jedoch nicht offiziell bestätigten – Spezifikationen des Lumia 730 im Überblick:

Nokias HERE trifft man demnächst auch auf Samsung Galaxys an

Nokias HERE trifft man demnächst auch auf Samsung Galaxys an
Zum Original Blog WParea

Fragt man einen überzeugten Nutzer von Windows Phone nach den Vorzügen seines Betriebssystems, wird dieser früher oder später auf das Thema HERE zu sprechen kommen. Er wird sich sogar wahrscheinlich zu der Aussage versteigen, dass sämtliche Konkurrenten der Navigationslösung aus dem Hause Nokia hoffnungslos unterlegen seien. Allein die Offline-Funktion, welche sich rund um den Globus nutzen lässt, rechtfertige den Kauf eines Smartphones mit Kacheloptik.

Obwohl zwar Funktionen wie ein Fahrspurassistent oder Alternativrouten fehlen, wollen wir HERE gar nicht schlechtreden. Für den Gelegenheitsnutzer ist das Gebotene absolut ausreichend. Was wir euch hingegen nicht ersparen können, ist die Tatsache, dass Redmonds mobiles Betriebssystem ein weiteres Alleinstellungsmerkmal verlieren wird. Zukünftig wird HERE nämlich ebenfalls auf Android, genauer gesagt auf Geräten aus Samsungs Galaxy-Reihe ab Werk installiert sein. Mit Nokia hat der koreanische Hersteller diesbezüglich einen exklusiven Deal ausgehandelt. Dessen Kunden dürfen sich zudem bereits zum Start über Funktionen freuen, die auf unserer Plattform noch fehlen. Beispielsweise lässt sich auf heute veröffentlichten Screenshots erkennen, dass mehrere Routen zur Auswahl angeboten werden. Genau das, was wir eingangs kritisiert haben.

Microsoft Office für Studenten: Alle Informationen ab jetzt an einem Ort

Microsoft Office für Studenten: Alle Informationen ab jetzt an einem Ort
Zum Original Blog WParea

Nicht wenigen von euch dürfte bekannt sein, dass Microsoft sich schon seit vielen Jahren im Bildungsbereich engagiert und Studenten, Professoren sowie deren Mitarbeiter kostengünstig mit Office versorgt. So beinhaltet das Paket 365 University* ein Vier-Jahres-Abonnement, welches euch die Nutzung von Word, Excel und PowerPoint in der jeweils aktuellsten Version auf zwei PCs beziehungsweise Macs sowie mobilen Endgeräten gestattet. Obendrauf gibt es noch zusätzlichen Speicher bei OneDrive und jeden Monat gratis Skype-Minuten. Die rund 70,00 Euro, die hierfür fällig werden, sind wahrlich gut investiert. So gerüstet solltet ihr locker durchs Grundstudium kommen.

Disney verschenkt 4 Spiele für Windows Phone 8 & Windows 8/RT

Disney verschenkt 4 Spiele für Windows Phone 8 & Windows 8/RT
Zum Original Blog WParea

Mit dem hauseigenen Solitaire, Lost Light, JellyCar 3 und Toy Story: Smash It! verschenkt Disney zurzeit vier seiner Spiele, von denen manche bereits in der Vergangenheit einmal stark vergünstigt abgeben wurden. Dabei sind allein schon die Versionen für Windows 8/RT rund 20,00 Euro wert. Die Aktion läuft bis zum 12.09.2014. In den US-amerikanischen Stores warten sogar noch zwei weitere Gratis-Titel auf euch. Bei diesen handelt es sich um Disney Checkout Challenge und “Where’s my Water?” Featuring XYY.

Keine Worte hingegen muss man über die aktuellen Red Stripe Deals verlieren. Wer sich dennoch für sie interessiert, findet hier die komplette Zusammenstellung für Windows Phone.

Disney Solitaire (kostenlos, In-App-Käufe) – ab Windows Phone 8 & Windows 8/RT

Lost Light (kostenlos, In-App-Käufe) – ab Windows Phone 8 & Windows 8/RT

Threshold: Vorschauversion für ARM-Geräte kommt Anfang 2015 & weitere Neuigkeiten

Threshold: Vorschauversion für ARM-Geräte kommt Anfang 2015 & weitere Neuigkeiten
Zum Original Blog WParea

Während sich schon seit einiger Zeit die Gerüchte rund um die nächste Windows-Version mit dem Codenamen “Threshold” überschlagen, wurde bisher noch wenig über die Zukunft von Microsofts mobilem Betriebssystem gesprochen. Mary Jo Foley von ZDNet hat einige Informationen dazu aus eigenen Quellen zusammentragen können.

Gerüchte deuteten schon eine längere Zeit darauf hin, dass Windows RT und Windows Phone in Zukunft fusionieren werden, allerdings fehlen die Details zur Umsetzung. Die Microsoft-Insiderin Foley bestätigt, dass die Vorschauversion sowohl für Tablets mit ARM-Prozessor als auch für Smartphones erscheinen soll. Das aktuell angestrebte Veröffentlichungsdatum für die Preview sei für den Januar bzw. Februar 2015 angesetzt.