Lumia 2520: Nokia warnt vor Nutzung des Ladegeräts AC-300


Lumia 2520: Nokia warnt vor Nutzung des Ladegeräts AC-300
Zum Original Blog WParea

Wie Nokia heute bekannt gegeben hat, sollen Nutzer des Lumia 2520 davon absehen, das mitgelieferte Ladegerät zu nutzen. Dieser Hinweis betrifft die europäische Variante des AC-300, das in Dänemark, Finnland, Deutschland, Österreich, Russland und der Schweiz erhältlich ist, sowie das Reiseladegerät, welches in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Dänemark, Finnland, Deutschland, Österreich, Russland und der Schweiz verkauft wurde.

Insgesamt seien etwa 30.000 Ladegeräte betroffen, davon 600 Reiseladegeräte. Obwohl bisher keine Vorfälle bekannt sind, die im Zusammenhang mit diesem Qualitäts-Thema stehen, stoppt Nokia den Verkauf der genannten Geräte, die nur mit dem Lumia 2520 genutzt werden, vorübergehend. Alle anderen Labelkabel von Nokia können ohne Bedenken weiter genutzt werden.

Als Grund für diese Sicherheitsmaßnahmen nennt Nokia potenzielle Probleme in Bezug auf die Produktqualität:

9 Gameloft Titel für ausgewählte Nokia Lumia Smartphones kostenlos erhältlich


9 Gameloft Titel für ausgewählte Nokia Lumia Smartphones kostenlos erhältlich
Zum Original Blog WParea

Nokias Werdegang im Windows Phone Ökosystem zeichnet sich durch ein Engagement aus, welches in der konkreten Ausprägung selbst bei konkurrierenden Betriebssystemen kaum vorzufinden ist. So kooperiert das finnische Unternehmen seit dem Jahr 2011 mit auf anderen Plattformen vertretenen Entwicklerstudios, um die Verfügbarkeit begehrter Spiele für Microsofts Windows Phone OS zu fördern. Dieser Umstand ist bezeichnend, wenn man sich vor Augen führt, dass das Herzstück eines jeden Nokia Lumia Smartphones in Redmond und nicht im finnischen Espoo entwickelt wird.

Auch heute beweist Nokia mit einer Aktion, weshalb es sich in der Tat lohnen kann, die Wahl des Smartphone-Herstellers wohl zu überdenken. Derzeit sind nämlich die folgenden neun Gameloft-Titel für ausgewählte Nokia Lumia Smartphones mit Windows Phone 8(.1) kostenlos erhältlich:

App-Tipp: Clock Hub für Windows Phone 8.1


App-Tipp: Clock Hub für Windows Phone 8.1
Zum Original Blog WParea

Das Windows Phone 8.1 Update sorgte nicht nur für weitere Features, sondern auch für neue Möglichkeiten für Entwickler. Unter anderem ist es diesen nun möglich, eine App zu entwickeln, deren Hintergrundaufgabe jede Minute ausgeführt wird. Das hat sich nun schon ein findiger Entwickler zunutze gemacht und eine Anwendung in den Store gestellt, die eine solche HIntergrundaufgabe besitzt.

Bei dieser App handelt es sich um Clock Hub, doch besonders häufig wird diese wohl nicht gestartet werden. Wieso? Weil das Live-Tile dieser App der wirklich interessante Teil ist, denn dieses zeigt immer die aktuelle Uhrzeit, wie es Nutzer von HTC-Smartphones schon von der HTC-App kennen.
Die App selbst bietet lediglich eine Vorschau des Live-Tiles und eine Option zum Umstellen zwischen 24- und 12-Stundensystem.

WParea.de App – Version 1.4 ab sofort verfügbar

Backlinkseller

WParea.de App – Version 1.4 ab sofort verfügbar
Zum Original Blog WParea

Gestern Abend erschien das V1.4-Update für die Windows Phone 8 Version der WParea.de App und bringt sowohl offensichtliche als auch versteckte Neuerungen mit sich.

Die meisten App Nutzer werden es in den letzten Monaten mitbekommen haben – unsere Server hielten der Last der vielen Anfragen zu Stoßzeiten des Öfteren nicht stand. Vor allem das Öffnen von Toast Nachrichten war selten erfolgreich. Wir haben uns sehr lange und intensiv Gedanken zu diesem Thema gemacht und mussten auch externe Hilfe hinzuziehen, da wir einfach nicht mehr weiter wussten.

Quizduell jetzt endlich für Windows Phone 8 verfügbar

Backlinkseller

Quizduell jetzt endlich für Windows Phone 8 verfügbar
Zum Original Blog WParea

Seit rund fünfzehn Jahren erfreut sich hierzulande “Wer wird Millionär“, eine Fernsehsendung mit trivialem Konzept, großer Beliebtheit. Daher ist es keineswegs verwunderlich, dass die Deutschen ebenso begeistert zu Quizduell greifen. Zumindest diejenigen unter ihnen, die auf iOS oder Android setzen. Nutzer von Windows Phone 8 blieben, wie es immer noch öfters der Fall ist, außen vor. Als die Entwickler dann auch noch den zuletzt genannten Veröffentlichungstermin (März) verstreichen ließen, machte sich erst recht Enttäuschung breit. Dennoch hat das Warten heute endlich ein Ende, denn seit wenigen Stunden ist das Spiel für Microsofts mobiles Betriebssystem erhältlich. Eurer Beteiligung an den populären Wissenskämpfen steht somit nichts mehr im Wege.

Bad Piggies jetzt auch für Windows Phone 8 erhältlich

Bad Piggies jetzt auch für Windows Phone 8 erhältlich
Zum Original Blog WParea

Vor etwa anderthalb Jahren kündigte der bekannte Spielentwickler Rovio ein neues Game namens Bad Piggies an und listete auf der dafür eingerichteten Webseite auch einen Download-Button für den Windows Phone Store ein. Dieser blieb allerdings lange Zeit ohne Funktion. Mittlerweile wurde die Seite umgestaltet, wodurch auch der Button verschwand, doch die gute Nachricht ist: Bad Piggies ist ab sofort für Windows Phone 8 erhältlich.

Im Gegensatz zu Angry Birds übernimmt man in diesem Spiel die Rolle der Schweinchen (Piggies) und muss diese gekonnt ans Ziel führen. Dies gelingt durch geschickte Nutzung der verfügbaren Teile, aus denen ein Fahrzeug erbaut werden muss, in dem die Schweinchen transportiert werden. Hat man das Ziel erreicht, so werden bis zu drei Sterne verteilt, die man für das Einsammeln von Gegenständen, Erreichen des Zieles in einer vorgegebenen Zeit und einige weitere Aktionen erhält.

Deal: Nokia Lumia 925 nur für kurze Zeit für 256 €

Deal: Nokia Lumia 925 nur für kurze Zeit für 256 €
Zum Original Blog WParea

Nachdem Microsoft das Windows Phone 8.1 Update zu guter Letzt für die begierigen Nutzer und Entwickler freigegeben hat, möchten wir euch kurz auf ein sehr attraktives Angebot bei Mein Paket hinweisen. Dort wird das Nokia Lumia 925 nur für kurze Zeit – das heißt bis 10 Uhr am 15.04.2014 – im Rahmen der sogenannten “OHA! Tagesangebote” zum Preis von 256,68€ (inkl. Versand) angeboten. Erreicht wird der Preis mithilfe des Gutscheincodes SPAREN7, welcher bei der Kasse im dafür vorgesehenen Feld eingegeben wird. Vergleicht man den Deal mit den Angeboten der Konkurrenz, so ergibt sich hier eine Ersparnis von über 30€!

Windows Phone 8.1 ab sofort für Entwickler verfügbar

Windows Phone 8.1 ab sofort für Entwickler verfügbar
Zum Original Blog WParea

Wie bereits durch Gerüchte und eine vorsichtige Ankündigung von Joe Belfiore, Chef der Windows Phone Sparte, einige Tage lang bekannt ist, startet heute und ab sofort die Verteilung des Windows Phone 8.1 Updates für alle registrierten Entwickler mit Windows Phone 8 Geräten.

Wer jetzt noch nicht panisch nach Updates gesucht hat, für den haben wir weitere interessante Informationen. Zunächst sei darauf hingewiesen, dass man als registrierter Dev Center oder App Studio Entwickler eine App herunterladen muss, um sich für die frühzeitigen Aktualisierungen zu registrieren. Erst nach der erfolgreichen Ausführung dieser Applikation mitsamt Aktivierung für das Preview-Programm (innerhalb der App das Häkchen setzen), kann man wie gewohnt in den Einstellungen im Menüpunkt Handyupdate nach Windows Phone 8.1 suchen.

Microsoft Surface Mini soll noch im Frühling dieses Jahres erscheinen

Microsoft Surface Mini soll noch im Frühling dieses Jahres erscheinen
Zum Original Blog WParea

Schon seit mehr als einem Jahr kursieren Gerüchte über das Surface Mini, ein kleineres Tablet von Microsoft mit Windows RT. Bereits drei Mal sollte das Tablet in diesem Zeitraum erschienen sein, gesehen haben wir es allerdings noch nicht. Erneut sind weitere Informationen zum Tablet aufgetaucht, diesmal stammen sie vom Blog Neowin, der einige Details aus ungenannten Quellen erfahren haben will.

Dem Artikel zufolge soll das Microsoft Surface Mini ein 7- bzw. 8-Zoll großes Display mit Unterstützung für Stifteingabe besitzen, ähnlich wie beim Microsoft Surface Pro. Das Gerät soll mit Office 13 ausgeliefert und als portabler Begleiter für schnelle Notizen vermarktet werden. Dazu sollen auch die Office-Apps für bessere Unterstützung von Touch-Eingaben aktualisiert werden, was kürzlich auch auf der Build-Konferenz angekündigt worden ist. Nähere Details zur Hardware gibt es bisher allerdings nicht, auch der Termin für die Präsentation ist noch unklar.

Microsoft Research experimentiert mit interaktiven Live-Tiles

Microsoft Research experimentiert mit interaktiven Live-Tiles
Zum Original Blog WParea

Schon seit einiger Zeit gibt es Fankonzepte mit Live-Tiles, bei denen der Inhalt von Apps nicht nur schon am Startscreen einsehbar ist, sondern mit dem auch direkt interagiert werden kann. Bisher gab es allerdings keine Anzeichen dafür, dass Microsoft an der Umsetzung eines solchen Konzepts arbeitet. Nun hat Microsoft selbst allerdings seine Vorhaben bzw. erste Konzepte von Microsoft Research auf einer offiziellen Seite präsentiert, die mittlerweile jedoch entfernt wurde. Was einmal ins Internet durchsickert, bleibt allerdings auch im Internet und zwar für immer. Daher findet ihr die Videos wie immer am Ende des Artikels eingebettet.

Die Forschungsabteilung von Microsoft hat sich offenbar mit interaktiven Live-Tiles beschäftigt und schon ein fertiges Konzept samt Video parat. Diese werden nicht unbedingt in zukünftige Versionen von Windows Einzug halten, sondern dienen oftmals nur als Inspiration für die Entwicklungsabteilung in Redmond. In diesem Fall hat Microsoft Research Asia die interaktiven Live-Tiles nicht beim Konzept belassen, sondern offenbar ein funktionierendes User-Interface basierend auf dem Design von Windows 8 auf einem Microsoft Surface Pro präsentiert.