Huawei U8510 Ideos X3

Backlinkseller

[asa prb_adhoc_offer]B005J4NC02[/asa]
Hauptprozessor
1 x 600 MHz Qualcomm MSM7227 Single Core
Grafik
Adreno 200
Hauptspeicher
256 MB
Speicher
512 MB (intern) / per MicroSD-Karte erweiterbar um max. 32 GB
Display
3,2 Zoll LCD-TFT, 320 x 480 Pixel, 265.000 Farben
Betriebssystem
Android 2.3 Gingerbread
Datenübertragung
HSPA bis zu 7,2 MBit/s, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1 mit A2DP, GSM QuadBand(1900/1800/900/850), UMTS Dualband (900/2100 MHz), Micro-USB 2.0
Akku
1.200 mAh
Gewicht
104 g
Maße (B x H x T)
56,5 x 110,0 x 11,2 mm
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Motorola RAZR i Test


Ein wirklich einzigartiges Smartphone haben wir diesmal im Test: Das Motorola RAZR i. Es ist insofern einzigartig, als dass nicht wie andere Android-Smartphones eine ARM- und somit RISC-basierte CPU-Architektur einsetzt, sondern eine Intel x86-Architektur. Das Motorola RAZR i ähnelt damit innerlich also quasi einem PC. So wundert es nicht, dass die CPU des Motorola RAZR i im Test aus dem Hause Intel stammt. Motorola spendiert dem Motorola RAZR i den 1 x 2,0 GHz schnellen Single Core Intel Atom-Z2480 aus Intels Medfield Plattform, der aber Hyperthreading anwendet und dadurch die Vorzüge eines Dual Core Prozessors mitsamt hohem Takt kombiniert. Dabei soll» Read more »
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Motorola RAZR i im ausführlichen Praxistest

Backlinkseller

Aktuell haben wir ein echtes Highlight im Test: Das Motorola RAZR i. Dieses Smartphone ist insofern außergewöhnlich, als dass es sich durch seine Architektur vom anderen Androiden deutlich absetzt. Das Motorola RAZR i kommt nämlich zum einen mit einer Intel basierten x86-Architektur mit einem 1 x 2,0 GHz Intel Atom-Z2480 Single-Core Hauptprozeessor und Hyperthreading daher. So wird aus dem Single Core nahezu ein Dual Core Prozessor – zumindest fühlt er sich so an. Zum anderen besitzt es einen offenen Bootloader, der es ohne Garantieverlust ermöglicht, andere ROMs/Firmwares – sog. Custom ROMs – aufzuspielen. Aber auch die weiteren Daten dürften im Motorola RAZR i» Read more »
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

HTC Desire X

Backlinkseller

[asa prb_adhoc_offer]B0093UVPI4[/asa]
Hauptprozessor
2 x 1,0 GHz Qualcomm Snapdragon S4 MSM8225 Dual-Core (ARM Cortex A5)
Grafik
1 GHz Adreno 203
Hauptspeicher
768 MB
Speicher
4 GB (intern) / per MicroSD-Karte extern erweiterbar
Display
4,0 Zoll LCD-TFT Display, 800 x 480 Pixel
Betriebssystem
Android 4.0.4 mit HTC Sense 4.1
Datenübertragung
HSPA bis zu 7,2 MBit/s, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, GSM QuadBand(1900/1800/900/850), UMTS Dualband (900/2100 MHz)
Akku
1.650 mAh
Gewicht
114 g
Maße (B x H x T)
62,3 x 118,5 x 9,3 mm
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Motorola Razr i

Backlinkseller

[asa prb_adhoc_offer]B009DZJMES[/asa]
Hauptprozessor
1 x 2,0 GHz Intel Atom-Z2480 Single-Core mit Hyperthreading
Grafik
400 MHz PowerVR-540
Hauptspeicher
1 GB
Speicher
8 GB (intern) / per MicroSD-Karte extern um max. 32 GB erweiterbar
Display
4,3 Zoll Super-AMOLED Display, 960 x 540 Pixel
Betriebssystem
Android 4.0.4
Datenübertragung
HSPA bis zu 7,2 MBit/s, DualBand WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 2.1 mit EDR, GSM QuadBand(1900/1800/900/850), UMTS Dualband (900/1900/2100 MHz)
Akku
2.000 mAh
Gewicht
126 g
Maße (B x H x T)
60,9 × 122,5 × 8,3
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Sony Xperia U Test

Sony schickt mit dem Sony Xperia U seinen kleinsten und zeitgleich günstigsten Sprössling in den Smartphone-Test. Das Sony Xperia U ergänzt das Duo der Sony NXT-Reihe, bestehend aus Sony Xperia S und Sony Xperia P, zu einem Trio. Die Zugehörigkeit zur NXT-Reihe ist an der transparenten Leiste im unteren Bereich des Sony Xperia U zu erkennen. Bei einem Kampfpreis – dabei handelt es sich um Sonys UVP – von nur 259,-€ vermuten wir, bereits beim Blick ins Datenblatt des Sony Xperia U, recht ordentliche Dual Core Performance zu einem fairen Preis. Schließlich wird es bereits für schon unter 200,-€ gehandelt.» Read more »
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Welches Smartphone kaufen?

Welches Smartphone kaufen? Um diese Frage und darum, wie Euch www.smartphone-test-bestenliste.de bei der Beantwortung dieser Frage helfen kann, geht es in diesem Artikel. Denn diese Frage stellen sich zu Recht viele unserer Leser. Um die Frage “Welches Smartphone kaufen?” zu beantworten, muss aber zunächst klar sein, welche Präferenzen an einem Smartphone bestehen und welche Eigenschaften und Vorbedingungen des Nutzers existieren. So muss die Frage “Welches Smartphone kaufen?” in u.a. folgende Teilfragen aufgebrochen werden: Welcher Smartphonetyp bin ich? Mag ich lieber große Smartphones oder doch lieber kleine? Habe ich große Hände? Habe ich gute Augen? Muss ich immer die neuste Software und» Read more »
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Welches Smartphone kaufen? Welches Smartphone passt zu mir?

Welches Smartphone kaufen? Um diese Frage und darum, wie Euch www.smartphone-test-bestenliste.de bei der Beantwortung dieser Frage helfen kann, geht es in diesem Artikel. Denn diese Frage stellen sich zu Recht viele unserer Leser. Um die Frage “Welches Smartphone kaufen?” zu beantworten, muss aber zunächst klar sein, welche Präferenzen an einem Smartphone bestehen und welche Eigenschaften und Vorbedingungen des Nutzers existieren. So muss die Frage “Welches Smartphone kaufen?” in u.a. folgende Teilfragen aufgebrochen werden: Welcher Smartphonetyp bin ich? Mag ich lieber große Smartphones oder doch lieber kleine? Habe ich große Hände? Habe ich gute Augen? Muss ich immer die neuste Software und» Read more »
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Apple iPhone 5

Hauptprozessor
2 x 1,0 GHz Apple A6 Dual Core
Grafik
2 x 266 MHz PowerVR-SGX-543MP3 Triple Core
Hauptspeicher
1 GB
Speicher
16, 32 oder 64 GB (intern) / nicht erweiterbar
Display
4,0 Zoll Retina Display, 1.136 x 640 Pixel
Betriebssystem
iOS 6
Datenübertragung
HSPA+ bis zu 21 MBit/s, LTE, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0, GSM QuadBand(1900/1800/900/850), UMTS QuadBand (850/900/1900/2100 MHz), LTE TriBand (850/1800/2100 MHz)
Akku
1.440 mAh
Gewicht
112 g
Maße (B x H x T)
58,6 x 123,8 x 7,6 mm
[asa prb_adhoc_offer]B0077QND2C[/asa]
Zum Blog Smartphone-Bestenliste

Samsung Galaxy Nexus Test

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/www/web21/html/002_smartphone-test-bestenliste/wp-content/plugins/prb/prb_public.php on line 653
Sicherlich ist das Samsung Galaxy Nexus nicht mehr das neuste und schnellste Smartphones in der Android-Riege, dennoch ist es einen Smartphone-Test wert. Immerhin handelte es sich beim Samsung Galaxy Nexus um eine State-of-the-Art Androiden, dem sog. “Experience Phone”, welches in direkter Kooperation mit Google entstanden ist. Das Samsung Galaxy Nexus war seit November 2011 einige Zeit lang das Flagschiff unter den Android-Smartphones, da es das erste Smartphone mit Google Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich war. Natürlich ist die Performance des Samsung Galaxy Nexus unlängst überholt worden. Dennoch kann das Samsung Galaxy Nexus mit satt gefüttertem Datenblatt aufwarten: 1,2 GHz» Read more »
Zum Blog Smartphone-Bestenliste