So werden aus Zeichnungen Vektorgrafiken (mit Robotern!)

Backlinkseller

So werden aus Zeichnungen Vektorgrafiken (mit Robotern!)
Zum Original Blog Relx

Wer neue Illustrationen anfertigt, greift häufig erst zu Papier und Bleistift, um Skizzen anzufertigen. Diese Ideen dann in Vektorgrafiken umzusetzen, ist häufig gar nicht so einfach. Ich möchte hier zwei verschiedene Methoden vorstellen, wie man aus Zeichnungen Vektorgrafiken machen kann. Diese eignen sich als gute Alternative zu lizenzfreien Fotos von einer Bildagentur und geben Ihrer Website einen persönlichen Touch.

Als Nächstes müssen die Zeichnungen eingescannt werden. Dabei sollten Sie eine Auflösung von mindestens 400 dpi verwenden, damit die kleineren Linien der Zeichnung möglichst gut definiert werden.
Öffnen Sie Seiten mit den Zeichnungen in Photoshop. Schneiden Sie dann die besten Zeichnungen aus und speichern Sie sie in eigenen Dateien ab.


Zum Original Blog
Autor: Luca

Die besten Smartphone Tarife für Vielsurfer


Die besten Smartphone Tarife für Vielsurfer
Zum Original Blog Relx

Die Möglichkeit, per Handy überall Zugriff aufs Internet zu haben, ist für die meisten Nutzer inzwischen unentbehrlich geworden. Sei es, um die neuesten Nachrichten abzurufen, den Wetterbericht oder Facebook zu checken, per WordPress den eigenen Blog zu managen oder mithilfe von GPS den langen Stau auf der A3 zu umfahren – wir können nicht mehr ohne.
Vor einigen Jahren noch wre diese Art der Nutzung unglaublich teuer geworden, doch Telekommunikationsanbieter haben sich sehr schnell angepasst und Nutzern ruckzuck Tarife für Smartphones zum Angebot gestellt, welche die Kosten tatsächlich tief halten.
Am besten ist es speziell für das eigene Gerät konzipierte Vertäge zu wählen – beispielsweise ein …
Zum Original Blog
Autor: Luca

Phablets, 16-MP-Kamerahandys, Smart Glasses … Was kommt als nächstes?

Backlinkseller

Phablets, 16-MP-Kamerahandys, Smart Glasses … Was kommt als nächstes?
Zum Original Blog Relx

Seit 1995, als das erste Handy auf den Markt kam, hat sich so manches an der Technologie verändert. Zum einen kaufen die wenigsten überhaupt noch Handys, sondern besorgen sich stattdessen einfach ein Smartphone. Und in dem neuen Namen liegt auch der größte Unterschied: Anstatt uns bloß eine Alternative zum Telefon zu bieten, nutzen wir Smartphones inzwischen zum Musik hören und Fotos schießen, für GPS, Email und Internet. Wer hätte das vor 18 Jahren schon gedacht? Jedes Mal, wenn eine neue durchbrechende Innovation eingeführt wurde, sei es Touchscreens im Jahre 2000, Farbdisplays in 2001, eingebaute (funktionsfähige) Audioplayer in 2005 oder Smartphones mit richtigen Betriebssystemen in 2007 – sobald etwas neues den Smartphone Markt …
Zum Original Blog
Autor: Luca

Die Geschichte des Smartphones


Die Geschichte des Smartphones
Zum Original Blog Relx

Heutzutage können sich die wenigsten ein Leben ohne Smartphone oder Handy vorstellen. Doch noch vor weniger als 20 Jahren war die Art von Technologie, die inzwischen in die Entwicklung von Smartphones geht beinahe unvorstellbar oder zumindest eine utopische Vision der fernen Zukunft. Die Tatsache, dass die besten Smartphones heutzutage zum Browsen, Fotos machen, Emails lesen und Spiele spielen verwendet werden können, war Ende der Neunziger fast undenkbar. Apps, Social Media, Instant Messenger und Videotelefonie sind alles sehr junge Entwicklungen des ursprünglichen backsteinartigen Handys. Wie hat das alles angefangen und was genau hat sich seitdem verändert? Hier ein kurzer Rückblick:

In den Neunzigern noch mit Antenne, war das erste Ziel diese zu verkürzen und irgendwann …
Zum Original Blog
Autor: Luca

Glasfaserkabel und Spionage-U-Boote

Backlinkseller

Glasfaserkabel und Spionage-U-Boote
Zum Original Blog Relx

Wer gestern unseren Aritkel zum Auftritt von Daniel Domscheit-Berg der Piratenpartei angeschaut/gelesen hat, ist vielleicht auch über die Stelle im Video gestolpert, wo Herr Domscheit-Berg über das vorgehen der NSA berichtet ein U-Boot (Atom-U-Boot USS Jimmy Carter) im Einsatz zu haben, um die internationale und interkontinentale Verbindungen über Seekabel zu manipulieren. Diese Information wurde am 20.06.2013 schon von Netzpolitik.org aufgegriffen.
Dort heisst es:“Der amerikanische Geheimdienst NSA zapft genau diese Kabel an. Das wurde durch eine Folie der PRISM-Präsentation öffentlich bestätigt [...] 1997 haben NSA und Navy vorgeschlagen, das Atom-U-Boot USS Jimmy Carter für “Spezialoperationen” zu modifizieren und zum besten amerikanischen Spionage-U-Boot aufzubauen. 1998 stimmte der Kongress zu, das Boot mit “fortschrittlicher Technologie …
Zum Original Blog
Autor: Luca

Tweets des Tages (03.07.2013)

Tweets des Tages (03.07.2013)
Zum Original Blog Relx

+ + Eilmeldung + + Das Geheimnis einer glücklichen Ehe ist gelüftet + + Eilmeldung + + pic.twitter.com/YP0sfZZ8RP
— Vorstadtprinzessin (@VrstdtPrinzssin) July 2, 2013

Wer die Ereignisse auf dem #Tahrir-Platz in #Kairo verfolgen will, @ReutersLive bietet Livestream an: http://t.co/IwknlADeS0 #ägypten
— radioeins (@radioeins) July 3, 2013

Whoaaaa GEIL… der Chat Bot wohnt auch in meiner Stadt …”Germany” pic.twitter.com/M1RZMLDJwM
— Technikfaultier (@Technikfaultier) July 3, 2013

Zum Original Blog
Autor: Luca

Reverse Engineering the MOS 6502 CPU

Reverse Engineering the MOS 6502 CPU
Zum Original Blog Relx

Beschreibung aus Youtube:
“The MOS 6502 CPU, which was designed in 1975 and powered systems like the Apple II, the Atari 2600, the Nintendo NES and the Commodore 64 for two decades, has always been subject to intense reverse engineering of its inner workings. Only recently, the Visual6502.org project has converted a hi-res die-shot of the 6502 into a polygon model suitable for visually simulating the original mask at the transistor level. This talk will present the way from a chip package to a digital representation, how to simulate transistors in software, and new insights gained form this research about 6502 internals, like “illegal” opcodes.
The presentation only requires a basic understanding of assembly programming and electronics, and is meant to teach, among other things, the methods …
Zum Original Blog
Autor: admin

Die dunkle Seite der Macht – Domscheit-Berg Piratenpartei – Markus Lanz 02.07.2013

Die dunkle Seite der Macht – Domscheit-Berg Piratenpartei – Markus Lanz 02.07.2013
Zum Original Blog Relx

“Ich hätte nie gedacht Markus ‎#Lanz hier mal zu verlinken, aber seine Talkshow gestern war wohl die bisher beste Aufarbeitung der aktuellen Geschehnisse über die weltweite Überwachung und wie unsere etablierten Parteien dabei mitmischen.”
© Occupy Germany Facebook Präsenz

Zum Original Blog
Autor: Luca