Letzte Chance: Tolino Vision Bundle mit Gratis eBook Bestseller und Tasche


Letzte Chance: Tolino Vision Bundle mit Gratis eBook Bestseller und Tasche
Zum Original Blog Michael Bickel

Das aktuell beste Angebot ein Tolino Vision Bundle mit sehr guten Beigaben (Preisersparrnis bis zu 40 Euro) wie einer schicken Leinen Gratis Tasche und einem Top eBook Bestseller zum Auswählen läuft morgen aus. Wer also sich vor dem Urlaub (oder einfach nur so) noch ein sehr gutes Tolino Vision Bundle sichern will, der sollte jetzt zuschlagen, denn das Angebot bei derClub.de läuft morgen aus (31.07.2014).

Was gibt es dafür?

  • ein Tolino Vision mit Beleuchtung, Touchscreen, WLAN und ausgereifter Software, erweiterbarer Speicher mit MicroSD Karten und komfortabler Zugang zur Tolino (Telekom) Cloud plus komfortable Kontenverknüpfung zum bequemen Herunterladen von eBooks, welche man bei derClub.de, Weltbild, Thalia, Buch.de, Hugendubel oder auch Buecher.de bezogen (Gratis eBook oder Kauf eBooks)
  • eine, wie ich finde, sehr schicke Gratis Tasche aus Leinen, im Wert von gut 20 Euro
  • und ein eBook Bestseller zum Auswählen aus folgender Liste:
    • John Grisham: Die Erbin
    • Simon Beckett,: Der Hof
    • Jojo Moyes: Eine Handvoll Worte
    • Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr
    • Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    • Lucinda Riley: Das italienische Mädchen
    • Helen Fielding: Bridget Jones – Verrückt nach ihm
    • Frank Schätzing: Breaking News
    • Wolf, Klaus-Peter: Ostfriesenfeuer
    • Veronica Roth: Die Bestimmung

Also durchwegs erfolgreiche eBooks von bekannten Autoren, die in den Bestseller Listen ganz vorne liegen. Das teuerste eBooks Breaking News von Frank Schätzing. Aber natürlich sollte man das eBook primär nicht nach dem Preis, sondern nach eigenen Geschmack und Interesse auswählen.

Zum Tolino Vision kann ich nur sagen, dass wir den regelmäßig selber benutzen. Komfort und Geschwindigkeit sind Top, Display auch. Berichte über Ghosting Effekte finde ich persönlich absolut übertrieben, ich bin sehr zufrieden.

Tolino Vision Bundle: Wichtig zu wissen

Tolino Vision Bundle: eBook Reader + Top eBook + Gratis Tasche für 129 EuroWichtig zu wissen ist: der Kauf eines Tolino Vision bei derClub.de bedeutet nicht, dass man Club Mitglied wird oder werden muss, ein ganz normales Konto beim eBook Shop reicht, welches zu nichts verpflichtet. Dieses ist allerdings notwendig, denn der Tolino Vision braucht ja eine Anlaufstelle bei der Internet Verbindung. Man kann aber auch die Konten anderer Tolino Anbieter hinterlegen, nur der eBook Shop von derClub.de ist der Basis Shop des Readers. Persönlich kaufe ich allerdings eBooks immer via Notebook, da einfach komfortabler. Anschließend lädt der Tolino Vision diese eBooks bei Verbindung zum Internet diese eBooks automatisch herunter. Ein manuelles Überspielen von PC via USB-Kabel entfällt, zumindest, wenn man in einem eBook Shop eines Tolino Partners einkauft.

Ich persönlich bin sehr zufrieden, auch wenn ich/wir (privat) durchaus auch noch den Vorgänger Tolino shine nutzen, wie auch den Kindle. Das eine schließt ja das andere nicht aus und so ist man flexibel.

>> Das Angebot Tolino Vision plus Gratis Tasche plus Gratis eBook Bestseller findet man hier bei derClub.de

(nur noch bis 31.07.2014)

Zum Original Blog
Autor: mb

60 Prozent der Deutschen kaufen via Smartphone oder Tablet


60 Prozent der Deutschen kaufen via Smartphone oder Tablet
Zum Original Blog Michael Bickel

Online einkaufenMal ebenso Tablet oder Smartphone aus der Tasche ziehen und wo immer man ist eine DVD oder Kleidung bestellen, nie war es einfacher als heute irgendwas online zu bestellen, (fast) egal, wo man ist. Kommt gut an und wird gerne genutzt, aktuell von ca. 60 Prozent der Bundesbürger. Dies ergab eine Umfrage des Vergleichsportals guenstiger.de unter 808 Verbrauchern. Natürlich stellt sich bei solchen Umfragen immer die Frage, wer da befragt wurde und wie repräsentativ dies wirklich ist, dennoch wird es auf jeden Fall ein Indikator dafür sein, das mobiles Shopping an Beliebtheit zunimmt. Persönlich bin ich das fast schon altmodisch, bestelle ich doch lieber per Notebook. Das bietet mir per Komfort und erleichtert die richtige Auswahl, aber jeder ist anders.

Nach der Umfrage liegen Tablet und Smartphone, bei denen die Online via Mobilgerät bestellen, mit jeweils 50% gleichauf.

Was kaufen Menschen am liebsten mobil?

Nun, wenig überraschend, sind Textilien und Kleidung mit 51% die beliebtesten Artikel, welche bestellt werden. Gefolgt von Technikartikel mit 45%, Bücher/Musik/DVDs mit 41%, Apps mit 35% und eBooks mit 22%.
Es wird jetzt ebenso wenig überraschen, dass Männer eher Technikartikel (67%) und Apps (42%) mobil kaufen und Frauen eher Kleidung (60%) sowie Bücher (44%). Hier sollte man natürlich hinzufügen, dass nicht wenige Frauen auch die Männerkleidung gleich mitbestellen.

Wie häufig wird mobil eingekauft?

Doch erstaunlich häufig sagen die Zahlen. Immerhin 47% nutzen diese Einkaufsmöglichkeit ein- bis zweimal, 26% dreimal und 14% sogar mehr als viermal im Monat. Immerhin 28% lasen dabei zwischen 50 und 100 Euro über den „Ladentisch“ gehen und 22% geben sogar zwischen 100 und 200 Euro aus.

Angst spielt auch eine Rolle

Die Angst vor den Risiken des Internets führt dazu, dass doch immerhin gut 40% noch nie per Smartphone oder Tablet mobil eingekauft haben. Bei 30% ist der Grund noch einfacher, denn sie haben gar kein Smartphone oder Tablet. 23% gaben ganz konkret an, dass sie Angst haben, das ihre Daten in die Hände von Kriminellen fallen. Aber auch die, die es nutzen, sind nicht völlig gedankenlos, was sich darin zeigt, dass für 83% bei den Anforderungen an eine Händler App die Sicherheit und die Datenschutz am wichtigsten sind, gefolgt von einer einfachen und bequemen Zahlfunktion 71%).

Bei der Frage, ob Anwender nun die klassische Desktop Ansicht oder eine optimierte App Ansicht bevorzugen, teilen sich die Meinung mit 39 zu 36%. Dies hängt aber sicher auch davon ab, on man nun mit Smartphone oder Tablet die jeweilige Seite abruft.

Quelle der Zahlen: http://www.pressebox.de/pressemitteilung/metashopper-europe-gmbh/Mobile-Shopping-60-Prozent-der-Deutschen-kaufen-via-Smartphone-oder-Tablet/boxid/692919

Die komplette Umfrage findet man hier: http://www.guenstiger.de/download/presse/Umfrage_mobile_shopping_detailliert.pdf

Sicherheit beim Einkauf

Nun, die Bedenken von Nutzern, sind sicherlich verständlich, denn die Vergangenheit hat ja öfters gezeigt, dass eben nichts 100% sicher ist, ganz egal, was einem erzählt wird. Die Sicherheit sollte man daher immer an die erste Stelle stellen. Dies muss aber nicht bedeuten, dass man nur bei den Großen kauft, auch kleine Online Shops bieten interessantes und verdienen ihre Chance. Man sollte aber ein wenig nach Erfahrungen anderer suchen und sich auch Versand- und Bezahlbedingungen genau anschauen. Optimal wären natürlich Shops, die z.B. Amazon Payments anbieten, denn dann kann man auch bei diesen Shops mit seinem Amazon Konto einkaufen, man muss also kein Extra Konto anlegen. Manche Händler tun sich damit, aus verständlichen Gründen, etwas schwer.

Das Zweite, was man immer beachten sollte, dass man eine leistungsfähige Schutzsoftware installiert hat. Eine leistungsfähige Schutzware scannt nicht nur Viren, sondern bietet auch Banking-Schutz, Prozessüberwachung oder prüft Webseiten live nach schädlicher Software. An der Stelle, und nur wegen ein paar Euro, würde ich mich sicher geizen und mich mit kostenlosen Tools, die ja doch meist im Umfang begrenzt sind und bei den meisten Tests auch schlechter abschneiden.

Und so teuer ist es auch nicht. Das Bitdefender Family Pack etwa bietet für knapp 45 Euro (aktueller Angebotspreis mit 50% Rabatt) Schutz für drei Personen und eine unbegrenzte Zahl von Geräten mit deutschsprachigen Support, da aus Deutschland, inklusive Smartphones und Tablets, also die Geräte mit denen viele ja auch einkaufen und sonstiges im Internet treiben. Gerade bei mobilen Geräten wird der Schutz aber vernachlässigt von vielen, aus Unwissenheit und auch weil manch besonders Clevere allerlei Unfug mitunter erzählen. Ob auf dem Tablet nun Windows, Android oder Sonstiges läuft, macht für die Sicherheit nicht wirklich viel Unterschied. Sehr exotische Systeme mögen nur deswegen sicherer sein, weil sie uninteressanter sind für Angreifen. Aber Android ist nun mal kein Exot mehr.

Anbieter immer prüfen, auch mal ein wenig recherchieren, ein wenig Menschenverstand und eine aktuelle Sicherheitssoftware reduziert Risiken deutlich, auch wenn es 100% Schutz nie geben wird.

Zum Original Blog
Autor: mb

Ein Tablet für 49,90: Ionik TP8 1500DC Soft Purple (Angebot)

Backlinkseller

Ein Tablet für 49,90: Ionik TP8 1500DC Soft Purple (Angebot)
Zum Original Blog Michael Bickel

Ionik TP8 1500DC Soft PurpleFür Preisbewusste, Tablet Neugierige oder als Zwei Tablet könnte das Ionik TP8 1500DC Soft Purple Tablet bei Noteboobsbilliger.de diese Woche für nur 49,90 interessant sein (Normalpreis so um die 90 Euro). Die Ausstattung des Ionik TP8 1500DC Soft Purple ist noch nicht mal so schlecht, denn ein 8“ Display mit 1.024×768 Pixel, aber wohl kein IPS Display. Prozessorleistung 2x 1.5 GHz Dual-Core, damit kann man im Normalbetrieb durchaus leben.

Android 4.12, also nicht gerade ganz frisch. 1 GByte RAM, 8 GByte Flash-Speicher, der um bis zu 32 GByte dank MicroSD Karten erweitert werden kann. MicroHDMI Anschluss ist auch vorhanden, auch Bluetooth bietet das Ionik TP8 1500DC, aber kein GPS. Bei der Akkuleistung würde ich von 4-5 Stunden ausgehen.

Es gibt schlechtere Tablets und Euro 49,90 ist ein sehr guter Preis. Die Ausstattung geht eigentlich sogar noch, nur beim Display, da kein IPS, darf man halt nicht von zu schräg schauen :) 2x Kameras gibt es übrigens auch, bei 2 MP hinten und 0.3 MP vorne würde ich aber keine großen Erwartungen haben, gleiches gilt für den Klang. Mit 413 Gramm kein Leichtgewicht unter den 8“ Tablets, aber auch noch im Rahmen.

Wie gesagt: der Preis ist heiß für alle, die nur ein bisschen Tablet suchen oder auch ein Zweit-Tablet, etwa für Kinder. Ein Tablet unter 50 welches für den Preis durchaus besser ist als so manch anders günstiges. Und Letztlich ja auch ein Angebot, der Normalpreis liegt ja höher.

Alle anderen legen so oder so ein wenig mehr auf den Tisch. Ansonsten gibt es für Schnäppchenjäger diese Woche bei den Angeboten noch ein mobistel Cynus E1 Smartphone für unter 50 Euro und für alle, die etwas mehr Smartphone suchen, ein Huawei Ascend P2 Smartphone für 169,90€ statt 249,00€- – keine schlechten Angebote.

>> Alle Wochenangebote, inklusive dem Ionik TP8 1500DC für Euro 49,90, gibt es hier bei Notebooksbilliger.de

Zum Original Blog
Autor: mb

Odys WinTab 8: Odys Tablet mit Windows für 149 Euro

Backlinkseller

Odys WinTab 8: Odys Tablet mit Windows für 149 Euro
Zum Original Blog Michael Bickel

Odys WinTabFür 149 Euro (und damit wohl aktuell der günstigste Preis, UVP war 169) bietet Conrad.de heute das Odys WinTab, dem ersten Tablet von Odys, welches mit Windows und nicht mit Android ausgestattet ist. Das Tablet basiert auf den neuen günstigen Einsteiger SoCS von Intel und ist mit einem Intel Atom Z3735E ausgestattet (4x 1.33 GHz mit Burst-Frequenz bis 1.83 GHz). Dazu gibt es etwas magere 1 GByte RAM sowie Windows 8.1. Windows 8.1 wurde ja hinsichtlich seiner Hardware Ansprüche reduziert, trotzdem müsste man in der Praxis testen, wie Windows mit 1 GByte RAM läuft, der Prozessor dürfte an sich kein Problem sein. 16 GByte Speicher bietet das Tablet, welcher mit MicroSD Karten um bis zu 32 GByte erweitert werden kann.

Das 8“ Display (IPS) löst mit akzeptablem 1.280×800 Pixel auf, das Tablet wiegt dazu angenehme 350 Gramm. Diese beiden Daten sind für den Preis eigentlich als gut einzustufen. Ebenso bietet das Tablet Bluetooth, aber kein GPS. Ebenso fehlt wohl ein MicroHDMI Abschluss, dafür gibt es 2x Kameras. Über die Akkulaufzeit liegen aktuell keine Infos vor (außer „fantastisch“).

Man muss klar für den Preis ein paar Abstriche machen, aber für 149 Euro ist auch wohl aktuell das günstigste Windows Tablet. Die neue günstige „Windows“ Tablet Generation, der Microsoft mit seiner „Bing“ Edition auf die Sprünge hilft, könnte allerdings mittelfristig Windows neue Marktanteile erobern lassen – im Tablet Bereich.

Also neugierig macht das Odys WinTab schon und für 149 Euro vielleicht einen Versuch wert. Einige Berichte deuten auch darauf hin, dass Windows 8.1 wohl nicht mal so schlecht läuft, auch bei etwas mageren Speicher. Auch auf meinem Notebook läuft Windows 8.1 deutlich besser als Windows 7 oder Vista. In Sachen Performance und Speichereffizienz schlägt Windows 8.1 Windows 7 um Welten.

Etwas wie damals mit dem Odys Xelio

Am Besten online bestellen, dann kann man es ganz gut testen, aber interessant ist es schon. Wer damit Erfahrungen sammelt, gerne Kommentare hier posten, das dürfte sicherlich viele Anwender interessieren. Ist wahrscheinlich so ähnlich wie damals im Android Bereich mit dem Odys Xelio. Dies war auch eines der ersten wirklich günstigen und dennoch brauchbaren Tablets, was für viele den Einstieg bedeutet hat. Das Odys WinTab könnte ein Tablet sein, welches Spaß machen könnte, um einfach mal günstig ein Windows Tablet zu testen und dies ohne zu viel Geld zu riskieren.

Richtig viel los dieses Wochenende mit spannenden Sachen, gestern das sehr gute Smartphone Phicomm E550 für 89,95, heute das Odys WinTab. Ein Glück, dass man nicht im Urlaub ist :)

>> Odys WinTab für 149 bei Conrad.de

Zum Original Blog
Autor: mb

Phicomm E550 Dual-SIM Smartphone für 89,95


Phicomm E550 Dual-SIM Smartphone für 89,95
Zum Original Blog Michael Bickel

Ein recht interessantes Dual-SIM Smartphone gibt es ab heute bei Conrad.de (siehe hier) im Angebot: Das Phicomm E550 Dual-SIM Smartphone für 89,95. Der Preis ist dabei recht gut, der zum Zeitpunkt der Artikelerstellung (26.07.2014/11:00) nächstbeste Preis bei idealo.de lag bei 116 Euro. Trotz des günstigen Preises kann sich die Ausstattung absolut sehen lassen:

  • 4.5″ mit 480 x 854 Pixel
  • Quadcore Prozessor (4x 1.2 GHz)
  • 4 GByte Speicher
  • 1 GByte RAM
  • Bluetooth, GPS
  • 2 Kameras (5 MP und 2 MP)
  • Android™ 4.3
Produktbild: Conrad.de - Phicomm E550

Produktbild: Conrad.de – Phicomm E550

Die genaue Ausstattung gibt es auf der Produktseite. Die Bewertungen sind auch sehr gut, was ich auch bei anderen Phicomm Smartphones bereits feststellen konnte. Gelobt wird auch die gute Akkulaufzeit und die Gesamtqualität des Smartphones. Und eben 2 Slots für SIM-Karten.

Ein Dual-SIM Smartphone ist z.B. nützlich, wenn man privates und geschäftliches trennen möchte oder flexibel in Bezug auf Netze sein möchte, z.B. um mit einem bestimmten Anbieter günstige Auslandstarife oder Internetpakete zu nutzen. Man bekommt auf jeden Fall mehr Flexibilität, auch wenn man nicht zwingend nutzen muss, das Smartphone ist auch so recht ansprechend. Ganz nett aber auch im Urlaub, wo man sich vor Ort vielleicht eine Prepaid Karte eines lokalen Anbieters zusätzlich holt und bei diesem Smartphone hat man gleich den passenden Slot frei und ist trotzdem noch erreichbar unter der gewohnten Nummer.

Mit oder ohne 2x SIM kann das Phicomm E550 Dual-SIM Smartphone nach Meinung der Käufer überzeugen und es zeigt, dass man auch für diesen Preis sehr gute Smartphones bekommt, die für sehr viele Nutzer eigentlich alles bieten, was man wirklich braucht.

Und der Preis ist auch heiß…

>> Phicomm E550 Dual-SIM Smartphone für 89,95 bei Conrad.de

Zum Original Blog
Autor: mb

Neue Serien Highlights bei Instant Video: von Piraten bis Neurotiker

Neue Serien Highlights bei Instant Video: von Piraten bis Neurotiker
Zum Original Blog Michael Bickel

CROSSBONES -- "Pilot" -- Pictured: Petrel -- (Photo by: Francisco Roman/NBC)

CROSSBONES — “Pilot” — Pictured: Petrel — (Photo by: Francisco Roman/NBC)

Sehr interessante neue Serien sind ab sofort bei Amazon Instant Video verfügbar, die jeweils ganz eigene Geschmäcker bedienen (man kann natürlich auch beides mögen wie ich z.B.). Piraten Filme und Serien sind immer gut und ein Klassiker unter den Piraten ist natürlich der berühmte Blackbeard. Und um genau dem geht es in der brandneuen Serie Crossbones. Den berühmten Piraten spielt dabei der nicht weniger bekannte John Malkovich. Die Geschichte spielt im Jahre 1715 in New Providence/Bahamas, wo Piraten unter der Führung Blackbeards die erste Demokratie Amerikas etablieren.

CROSSBONES -- "Pilot" -- Pictured: Petrel -- (Photo by: Francisco Roman/NBC)

CROSSBONES — “Pilot” — Pictured: Petrel — (Photo by: Francisco Roman/NBC)

Da die Finanzierung dieser Gemeinschaft natürlich nicht bei jeden auf Begeisterung stößt, wird ein Auftragsmörder Tom Lowe entsandt, um Blackbeard zu töten. Dabei entdeckt der bestellte Mörder Tom aber seine Leidenschaft für eine Frau und seinen unerwarteten Respekt für Blackbeard. Alle Fans von Piratengeschichten kommen hier auf ihre Kosten.

Blackbox: Menschen abseits der Norm

BlackboxBei Blackbox geht es dagegen um ein ganz anderes Thema, nämlich um Menschen abseits der Norm, eine begnadete Neurologin mit Namen Dr. Elizabeth Banks (gespielt von Kelly Reilly), die selbst unter einer bipolaren Störung leidet und ganz eigene Probleme hat ihr eigenes Leben zu meistern.

Und nur eine einzige Person kennt all ihre Geheimnisse: Dr. Hartramph, ihre Psychiaterin. Könnte eine sehr interessante Serie sein, in die es sich lohnt hineinzuschauen.

Ermöglicht wird die Ausstrahlung der brandneuen Serien (wörtlich zu nehmen) durch ein Abkommen zwischen Amazon Instant Video und der Tele München Gruppe (TMG). Dadurch haben Mitglieder von Amazon Prime oder Prime Instant Video ab sofort den exklusiven Zugriff auf die beiden brandneuen US-Hits Crossbones und Black Box der US-amerikanischen TV-Networks NBC und ABC. Beide Serien sind dabei jeweils nur wenige Tage nach US-Erstausstrahlung als Deutschlandpremieren in englischer Originalversion abrufbar.

Am einfachsten und günstigsten kommt man in den Genuss als Mitglied von Amazon Prime, denn die Jahresmitgliedschaft umfasst im Rahmen der unbegrenztem Streaming Angebote diese neuen Serien wie auch die kostenlose Lieferung am nächsten Tag von Millionen Artikeln sowie für Kindle Besitzer monatlich ein eBook aus der Kindle Leihbücherei – und das alles für nur 49 € im Jahr, was nicht teuer ist, angesichts des Angebotes. Wer schaut da noch Serien im Fernsehen? Ich auf jeden Fall nicht, seit die letzte Serie, die mich interessierte einfach abgesetzt wurde nach 2 Folgen. Aber in die beiden Serien werde ich auf jeden Fall reinschauen.

Copyright Fotos: Amazon Pressebilder (http://amazon-presse.de/pressetexte/pressemeldung/year/2014/month/july/day/24/article/exklusiv-aus-den-usa-die-brandneuen-serien-highlights-crossbones-und-black-box-jetzt-als-deutschlan.html)

Zum Original Blog
Autor: mb

HP Weekend: Notebooks ab 239 Euro und 40 Euro Cashback für Laserdrucker

HP Weekend: Notebooks ab 239 Euro und 40 Euro Cashback für Laserdrucker
Zum Original Blog Michael Bickel

HP Compaq 15-h000sg Notebook PCUnter dem Motto „Top-Angebote für Schule & Ausbildung!“ gibt es bei HP dieses Wochenende wieder sehr attraktive Notebook Angebote und dies bereits ab 239 Euro. Nun, kann man, aber man muss nicht, aktuell in Schule oder Ausbildung sein, um von den Angeboten profitieren zu können.

Die Angebote sind eigentlich für jeden interessant, auch für „ganz normal“ Privat oder Business. Neben den neuen HP Angeboten für Notebooks gibt es darüber hinaus auch noch eine 40 Euro Cashback Aktion beim Kauf eines HP Laserdruckers.

Im Folgenden ein Ausschnitt der rabattierten Produkte:

  • Compaq 15-h000sg Notebook PC – 70 Euro Ersparnis
    Gutscheincode: HP70ECMPQ15
  • Compaq 15-h023sg Notebook PC – 90 Euro Ersparnis
    Gutscheincode: HP90ECMPQ15
  • HP 15-r003ng Notebook PC – 50 Euro Ersparnis
    Gutscheincode: HPDE40HP15R
  • HP 14-r003ng Notebook PC – 33 Euro Ersparnis
    Gutscheincode: HPDE33HP14R
  • HP LaserJet Pro MFP M125nw Printer – 10 Euro Ersparnis
    Gutscheincode: HP10ELJPM125
  • HP LaserJet Pro MFP M127fn Printer – 30 Euro Ersparnis
    Gutscheincode:HP30ELJPM127
  • HP LaserJet Pro MFP M127fw – 30 Euro Ersparnis
    Gutscheincode: HP30ELJPM127

Die Wochenendaktion startet heute um 15:00 Uhr und wird bis zum 28.07.2014 um 09:00 Uhr verfügbar sein.

>> Alle Infos zu HP Weekend Aktion gibt es auf der speziellen HP Promotionseite hier

Zum Original Blog
Autor: mb

Aktion: Tolino Tab 7 für 99, Tolino Tab 8.9 für 149 Euro

Aktion: Tolino Tab 7 für 99, Tolino Tab 8.9 für 149 Euro
Zum Original Blog Michael Bickel

Tolino Tab BücherlisteEin Top Tablet Angebot gibt es aktuell bei Thalia, denn hier gibt es die mehrfach ausgezeichneten Tolino Tab Tablets um satte 50 Euro im Preis in einem Aktionsangebot reduziert. Somit kostet das Tolino Tab 7 ab sofort nur noch 99 Euro statt 149 Euro und das Tolino Tab 8.9 für 149 Euro statt 199 Euro. In beiden Fällen spart man nicht nur 50 Euro, sondern bekommt auch ein Tablet mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis aktuell. Für den Preis bekommt man kein besseres Tablet.

Hervorragende Displays, super Klang, gute Performance, sehr gute Akkulaufzeit – sehr gute Allrounder ohne große Schwächen mit schnellen Quad Core Prozessoren, allen wichtigen Anschlüssen und mit einem Android 4.2.2, welches einem alle Freiheiten lässt, sehr kompatibel mit Apps, voller Zugang zu Google Play Store. Dazu alle wichtigen Anschlüsse, eben MicroUSB auch HDMI plus Bluetooth 4.0, GPS – also sehr komplett und eben sehr gut. Und dies auch im Dauereinsatz, denn mein Tolino Tab 7 läuft seit Monaten zu meiner vollsten Zufriedenheit und daher fällt mir in diesem Fall eine Kaufempfehlung auch besonders leicht, denn bekommt man für diesen Preis echt tolle Tablets.

Der Unterschied zwischen dem Tolino Tab und dem Tolino Tab 8.9 ist neben dem größeren Display beim Tolino Tab 8.9 dass diese Variante noch eine 5 MP Kamera hinten hat und das Tolino Tab 8.9 hat 2 GByte RAM statt 1 GByte.

Für 99 Euro für das Tolino Tab 7 und 149 Euro für das Tolino Tab 8.9 kann man eigentlich nur zuschlagen, denn mehr gibt es für diesen Preis nicht und da die Tolino Tabs eigentlich in allen wichtigen Punkten glänzen, muss man bei diesen auch keine Abstriche machen. Plus, dass man eben Zugang zur Tolino Cloud hat, was den Einkauf von eBooks bei allen Tolino Partnern extrem komfortabel macht. Aber auch die Kindle Lese-App läuft, Skoobe und natürlich auch PDF – man ist also völlig offen bei diesen Tablets und hat alle Möglichkeiten.

Wer in der Preisklasse ein Tablet sucht, der sollte zugreifen und da ich selber eins habe, kann ich dies auch mit voller Überzeugung so schreiben, weil ich möchte meinen Tolino Tab sicher nicht mehr missen.

>> Tolino Tab 7 bei Thalia für 99 Euro (statt 149 Euro)

>> Tolino Tab 8.9 bei Thalia für 149 Euro (statt 199 Euro)

Aktionsangebot mit 50 Euro Ersparnis jeweils.

Nicht irritieren lassen, wenn man auf den Produktseiten noch den alten Preis findet (auf den Bildern), im Warenkorb wird korrekt der Angebotspreis angezeigt

Zum Original Blog
Autor: mb

1&1 New Hosting 6 Monate für 0 Euro

1&1 New Hosting 6 Monate für 0 Euro
Zum Original Blog Michael Bickel

1&1 New Hosting 6 Monate für 0 EuroDie 1&1 New-Hosting Komplett-Pakete gibt es ab sofort in einer aktuellen Aktion 6 Monate für 0,– €! und dies gilt sowohl für das Paket Basic als auch für die größeren Pakete Unlimited und Unlimeted Plus. Nach den 6 Monaten zahlt man natürlich dann den jeweiligen normalen Paketpreis. das kleinste Paket Basic kostet dann Euro 6,99 und beinhaltet für diesen Preis bereits 2 Domains, 50 GByte Webspace und die NetObjects Fusion 2013 Special Edition. Noch mehr Leistung gibtes bei Unlimited, u.a. mit einem Mobile Sitebuilder inklusive, unbegrenztem Webspace und 3 Domains für auch nur Euro 9,99.- Wem das immer noch nicht reicht, der greift zum Paket Unlimited Plus, wo es nicht nur gleich 4 Domains inklusive gibt, sondern auch 2 GByte RAM mit Performance garantiert, einem SSL Zertifikat inklusive und App Expert Support. Für ganz wenig Bedarf gibt es auch noch das Paket Starter mit 1 Domain und 10 GByte Webspace, ausreichend für normale statische Webseiten.

Für die genauen Details, was die Pakete bieten, orientiert man sich am Besten auf der 1&1 Webseite. Wie viel Webhosting man braucht, hängt natürlich von der Anzahl der Webseiten ab, aber auch von den Besucherzahlen sowie der Komplexität der Projekte wie auch von speziellen Anforderungen.

Unabhängig davon sind die 6 Euro Monate kostenlos ideal für alle, die sich vielleicht gerade selbständig machen, also Gründer, die gerade in der manchmal schwierigen Anfangszeit froh über geringere Kosten sind. Aber auch ansonsten gefallen Freimonate natürlich immer.

Apps für jeden Zweck mit wenigen Mausklicks installiert – auch für Nicht Experten

Für alle der WebHosting Produkte 1&1 New Hosting stehen zahlreiche Apps zur Installation bereit. Für alle, die eine Firmenwebseite aufbauen wollen, etwa CMS Systeme wie Joomla, für angehend Blogger WordPress, für Software Support Seiten mantis, für Shops eCommerce, für Redaktionen Typo 3 und und und. All diese Apps sind mit wenigen Mausklicks installiert, kein mühsames Suchen im Netz oder manuelles Aufspielen per FTP, keine Rechte setzen… gerade für den Starter spart dies viel Zeit und auch Unerfahrene kommen so an professionelle Lösungen, ohne gleich zum Experten aufsteigen zu müssen – schöne Sache. Sehr gut gefallen kann auch die Wahl zwischen Safe Mode und Free Mode. Während man beim Safe Mode – mit allen Risiken – alles an Themes oder Plugins installieren kann, was man möchte geht es beim Safe Mode etwas sicherer zu, alles wichtige, wie Software Aktualisierungen erfolgen dann automatisch. Sinnvoll für alle mit wenig Zeit und für alle, die nicht ganz die Sicherheit haben, dies alles manuell durchzuführen.

Für darüber Support in Anspruch nehmen möchte, der wählt die Unlimited Plus Version der WebHosting Pakete, denn da kann man menschliche Experten zurate ziehen.

Geprüfte Sicherheit mit Sitelock – Vertrauen beim Besucher steigern

Fegallen kann auch die Sitelock Funktion ab dem Paket Unlimited, denn hiermit werden monatlich Scans der Webseiten-Applikationen, SQL-Injection-Scans und Cross-Site-Scripting (XSS) Scans für bis zu 25 festgelegte Unterseiten einer Website durchgeführt, und wenn alles sauber ist, keine Schadware gefunden, dann bekommt man seinen Stempel und dies schafft Kundenvertrauen.

Die Paket sind durchaus in puncto Leistungsumfang und Sicherheit sehr spannend und bieten gute Möglichkeiten auch für Starter, Gründe und auch unerfahrene Anwender sehr professionell Webseiten aufzubauen. Zumal auch Tools wie der 1&1 Mobile Suitebuilder, mit dem man für mobile Endgeräte optimierte Seiten erstellen kann, nützliche Helfer sind wie auch die Marketing Tools.

6 Monate WebHosting für 0 Euro

Mächtige WebHosting Pakete, die auch hinsichtlich von Skriptsprachen und Datenbanken auf der Höhe der Zeit sind. Und das Ganze gibt es jetzt 6 Monate lang für genau 0 Euro. Danach zum entsprechenden Preis, aber auch der ist für den Funktionsumfang sehr gut.

Infos zur Aktion „Komplettpakte für Profis – 6 Monate = 0 Euro“ und die die komplette Leistungsbeschreibung der Pakete findet auf dieser Seite bei 1&1.

Zum Original Blog
Autor: mb

1&1 New Hosting 6 Monate für 0 Euro

1&1 New Hosting 6 Monate für 0 Euro
Zum Original Blog Michael Bickel

1&1 New Hosting 6 Monate für 0 EuroDie 1&1 New-Hosting Komplett-Pakete gibt es ab sofort in einer aktuellen Aktion 6 Monate für 0,– €! und dies gilt sowohl für das Paket Basic als auch für die größeren Pakete Unlimited und Unlimeted Plus. Nach den 6 Monaten zahlt man natürlich dann den jeweiligen normalen Paketpreis. das kleinste Paket Basic kostet dann Euro 6,99 und beinhaltet für diesen Preis bereits 2 Domains, 50 GByte Webspace und die NetObjects Fusion 2013 Special Edition. Noch mehr Leistung gibtes bei Unlimited, u.a. mit einem Mobile Sitebuilder inklusive, unbegrenztem Webspace und 3 Domains für auch nur Euro 9,99.- Wem das immer noch nicht reicht, der greift zum Paket Unlimited Plus, wo es nicht nur gleich 4 Domains inklusive gibt, sondern auch 2 GByte RAM mit Performance garantiert, einem SSL Zertifikat inklusive und App Expert Support. Für ganz wenig Bedarf gibt es auch noch das Paket Starter mit 1 Domain und 10 GByte Webspace, ausreichend für normale statische Webseiten.

Für die genauen Details, was die Pakete bieten, orientiert man sich am Besten auf der 1&1 Webseite. Wie viel Webhosting man braucht, hängt natürlich von der Anzahl der Webseiten ab, aber auch von den Besucherzahlen sowie der Komplexität der Projekte wie auch von speziellen Anforderungen.

Unabhängig davon sind die 6 Euro Monate kostenlos ideal für alle, die sich vielleicht gerade selbständig machen, also Gründer, die gerade in der manchmal schwierigen Anfangszeit froh über geringere Kosten sind. Aber auch ansonsten gefallen Freimonate natürlich immer.

Apps für jeden Zweck mit wenigen Mausklicks installiert – auch für Nicht Experten

Für alle der WebHosting Produkte 1&1 New Hosting stehen zahlreiche Apps zur Installation bereit. Für alle, die eine Firmenwebseite aufbauen wollen, etwa CMS Systeme wie Joomla, für angehend Blogger WordPress, für Software Support Seiten mantis, für Shops eCommerce, für Redaktionen Typo 3 und und und. All diese Apps sind mit wenigen Mausklicks installiert, kein mühsames Suchen im Netz oder manuelles Aufspielen per FTP, keine Rechte setzen… gerade für den Starter spart dies viel Zeit und auch Unerfahrene kommen so an professionelle Lösungen, ohne gleich zum Experten aufsteigen zu müssen – schöne Sache. Sehr gut gefallen kann auch die Wahl zwischen Safe Mode und Free Mode. Während man beim Safe Mode – mit allen Risiken – alles an Themes oder Plugins installieren kann, was man möchte geht es beim Safe Mode etwas sicherer zu, alles wichtige, wie Software Aktualisierungen erfolgen dann automatisch. Sinnvoll für alle mit wenig Zeit und für alle, die nicht ganz die Sicherheit haben, dies alles manuell durchzuführen.

Für darüber Support in Anspruch nehmen möchte, der wählt die Unlimited Plus Version der WebHosting Pakete, denn da kann man menschliche Experten zurate ziehen.

Geprüfte Sicherheit mit Sitelock – Vertrauen beim Besucher steigern

Fegallen kann auch die Sitelock Funktion ab dem Paket Unlimited, denn hiermit werden monatlich Scans der Webseiten-Applikationen, SQL-Injection-Scans und Cross-Site-Scripting (XSS) Scans für bis zu 25 festgelegte Unterseiten einer Website durchgeführt, und wenn alles sauber ist, keine Schadware gefunden, dann bekommt man seinen Stempel und dies schafft Kundenvertrauen.

Die Paket sind durchaus in puncto Leistungsumfang und Sicherheit sehr spannend und bieten gute Möglichkeiten auch für Starter, Gründe und auch unerfahrene Anwender sehr professionell Webseiten aufzubauen. Zumal auch Tools wie der 1&1 Mobile Suitebuilder, mit dem man für mobile Endgeräte optimierte Seiten erstellen kann, nützliche Helfer sind wie auch die Marketing Tools.

6 Monate WebHosting für 0 Euro

Mächtige WebHosting Pakete, die auch hinsichtlich von Skriptsprachen und Datenbanken auf der Höhe der Zeit sind. Und das Ganze gibt es jetzt 6 Monate lang für genau 0 Euro. Danach zum entsprechenden Preis, aber auch der ist für den Funktionsumfang sehr gut.

Infos zur Aktion „Komplettpakte für Profis – 6 Monate = 0 Euro“ und die die komplette Leistungsbeschreibung der Pakete findet auf dieser Seite bei 1&1.

Zum Original Blog
Autor: mb