Umbau: iPhone 5 Homebutton in iPhone 5S Optik

Backlinkseller

iphone 5s optik homebutton 600x399 Umbau: iPhone 5 Homebutton in iPhone 5S Optik

Ist dein iPhone auch schon etwas in die Jahre gekommen und lässt so langsam das Ansprechverhalten des Homebutton zu wünschen übrig? Es muss nicht immer gleich ein neues iPhone sein, besonders wenn bereits die 1 jährige Garantie abgelaufen, ist kann man sich ruhig auch als Laie mal am iPhone zu schaffen machen.
Nachdem bei meinem iPhone 5 der Homebutton gebrochen war und sich bereits abgelöst hat, bestanden 2 Optionen. 1. Für 50 Euro reparieren lassen oder 2. selbst Hand anlegen. Nach einem Youtube Nachmittag stand mein Entschluss schnell fest: so schwer kann das ja nun wirklich nicht sein.
Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand: jeder mit einer halben Stunde Zeit und einer ruhigen Hand kann zumindest den Button auswechseln!
Wichtig: alle Schrauben die vom iPhone entfernt werden, in einer Schachtel sammeln damit sie nicht verloren gehen!

Volvo XC 90 bietet CarPlay und Android Auto Integration


Volvo bringt die Smartphone Betriebssysteme Android und iOS gemeinsam ins Auto.
Der schwedische Premium-Automobilhersteller ist der Open Automotive Alliance beigetreten und eröffnet damit seinen Kunden Zugang zur weltweit beliebtesten, von Google entwickelten Smartphone-Plattform. Der neue Volvo XC90, der im Oktober 2014 seine Weltpremiere feiert, wird als erstes Fahrzeug des schwedischen Premium-Herstellers darüber verfügen. Die Integration von Android Auto in das Infotainment-System künftiger Volvo Fahrzeuge wird das Fahr- und Komforterlebnis an Bord weiter steigern. Features und Services, die Android-Nutzer von ihren Smartphones und Tablets kennen, sind damit in Zukunft praktisch und sicher über den großen Volvo Touchscreen auf der Mittelkonsole zugänglich.

xc90 android carplay Volvo XC 90 bietet CarPlay und Android Auto Integration

Die Interaktion zwischen Android Auto und dem neuen Bediensystem von Volvo verwandelt das Interieur der zukünftigen Modelle in eine hochmoderne, von Einfachheit und Funktionalität geprägte High-Tech-Umgebung. Nutzer erhalten über Android Auto Zugang zu Google Search, Google Maps, Google Play Music und speziell adaptierten Apps von Drittanbietern wie etwa Spotify. Alle Smartphone-basierten Apps lassen sich per Sprachsteuerung sowie über die Bedientasten am Lenkrad und über den Touchscreen steuern – sichere und einfache Bedienung garantiert.

Samsung wettert gegen das iPhone mit “Wall Huggers”

Backlinkseller

Samsung lässt es sich nicht nehmen und nimmt iPhone Benutzer erneut auf die Schippe.

Thema des neuen Samsung Galaxy S 5 Werbespots – Akku Laufzeit.
Und hier geht der Punkt ganz klar an das Samsung S5, denn im Gegensatz zu allen iPhone Modellen bieten sich folgende Vorteils:
1. bieten Samsung Geräte eine austauschbaren Akku
2. der “Ultra Power Saving Mode
Dieser Energiesparmodus ermöglicht maximale Akkuausdauer. Das Display schaltet im Ultra Power Saving Mode auf Grautöne um und das Handy versorgt nur noch die wichtigsten Anwendungen mit Energie. Ist die Kapazität des Akkus auf circa zehn Prozent gesunken, soll sich mithilfe des “Ultra Power Saving Modes”
das Smartphone immerhin noch gute 24 Stunden am Leben halten können.
iPhone Benutzer werden von Samsung als sog. Wand Hocker bezeichnet – ein Punkt in dem man ihnen durchaus Recht geben muss, denn der Akku von iPhone 5, 5C oder 5S ist wenig belastbar.

Die Apple iWatch

Backlinkseller

foto iwatch apple

Neben dem neuen iPhone 6 wird im September die erste iWatch von Apple erwartet.

Motorola hat mit der Moto 360 gezeigt wie eine Smartwatch auszusehen hat. In Anlehnung an die Moto hat der italienische Designer Luan Gjokaj sein eigenes iWatch Konzept vorgestellt. Sehr detailreich ist er dabei auf jedes mögliche Feature der Apple Smartwatch eingegangen. So könnte man über die Uhr am Armgelenk, SMS dank diktieren und vorgelesen lassen, oder aber auch Telefongespräch angenommen werden. Ein wirklich gelungener Ausblick, eine Uhr die ich persönlich mit diesem Design sofort kaufen würde. Was denkt Ihr, hat eine Apple iWatch das Potential viele Käufer zu erreichen?

iwatch2

The post Die Apple iWatch appeared first on iPhone4ever.

Zum Blog iPhone4ever

Opera Mini für iPhone und iPad reduziert Datenverbrauch


operaiphone
Opera bietet mit dem Opera Mini Browser für iPhone und iPad eine echte Alternative zum Apple eigenen Safari Browser. Das neuste Update auf Version 8 bietet zahlreiche Neuerungen.

Opera Mini iOS Browser komprimiert besuchte Internet Seiten. Mit diesem “Trick” spart man bis zu 90 % beim Datenverkehr ein, im Eigenversuch waren es bis zu 84%. Wer also ein sehr limitiertes mobiles Datenvolumen hat, für den empfielt sich die Verwendung von Opera besonders. Opera Mini (kostenlos) verspricht auf deutlich mehr Geschwindigkeit beim surfen. Die Datenspeichertechnologie von Opera Mini ermöglicht einen kompakteren schnellen Zugang zum mobilen Web. Ladezeiten verkürzen sich. Opera Mini komprimiert Bild- und Textdaten, was bedeutet, dass mehr Datenvolumen übrig bleibt. Zudem kommt Opera Mini in komplett neuem Look daher. Der Browser sieht völlig neu aus – so wird themenbasiertes Browsen noch einfacher.

Die neuste Version von Opera Mini hat das Potential den Apple Browser Safari zu ersetzten! Wir empfehlen ihn zumindest zu testen.

iPhone 6 mit 4,7″ und 5,5″ erscheint im September

Seit geraumer Zeit kursieren im Internet erste Bilder und Videos der kommenden iPhone Generation.

Nicht nur das genaue Design des iPhone 6 scheint sicher! Nun soll auch der Releasetermin bekannt sein: er wird datiert auf den 19. September 2014. An diesem Freitag soll neben dem iPhone 6 mit 4,7″ und 5,5″ Display auch die Apple iWatch erscheinen. Tatsache ist, das iPhone 6 wird dieses Jahr erscheinen und wohl auch in 2 verschiedenen Größen und Preisklassen. Smartphone Displays mit einer Größe von 4,7 Zoll kennen wir bereits vom HTC ONE, dieses ist noch hervorragend für die Einhandbedienung geeignet. Anders dagegen sieht es bei einer Displaygröße von 5,5 Zoll aus was dem LG PRO LITE entspricht aus. Grund genug für Apple den Ein / Ausschalter von Oben auf die Seite zu versetzen, wie auch im Video zu sehen ist. Auch über dem Preis wird schon munter spekuliert! So könnte das iPhone 6 mit 5,5″ erstmals über 1000 Euro kosten. Es heißt nun also sparen, sparen, sparen und im September – viel Geduld haben beim Schlange stehen!

Videoanleitung: Pangu iOS 7.1.1 Jailbreak

Wie aus dem Nichts ist seit gestern, der Jailbreak für alle Geräte unter iOS 7 möglich.

Pangu heist das Chinesische Zauberwort / Tool (knapp 80MB) das aktuell für Windows Computer vorliegt. Es ermöglicht den Jailbreak der iOs Versionen 7.1 – 7.1.1 – unterstützt werden quasi alle Geräte auf denen iOS 7 läuft, also iPad 2, 3, 4, Air – iPad mini 1, 2 – iPhone 4, 4S, 5, 5C, 5S sowie iPod touch 5G.
Folgendes Video zeigt auf deutsch wie Schritt für Schritt vorgegangen wird. Kurzer Hinweis: vor der Installation solltet ihr darauf achten, den PPStore nicht zu installieren. Dazu wie im Video zu sehen einfach das Häkchen nicht setzten.

http://www.youtube.com/watch?v=wG4kyK__vp0

The post Videoanleitung: Pangu iOS 7.1.1 Jailbreak appeared first on iPhone4ever.

Zum Blog iPhone4ever

WhatsApp am iPad installieren, so funktioniert’s

WhatsApp, die beliebteste Messenger-App im europäischen Raum, ist mittlerweile auf dem Großteil der iPhones installiert und lässt dort die Tastaturen beim Chatten mit Freunden und Familie heißlaufen.

Einziges Problem, die App gibt es tatsächlich nur für iPhones und wer schon mal WhatsApp für iPad im iTunes Store gesucht hat, oder versucht hat WhatsApp über iTunes am iPad zu installieren, wird schnell gemerkt haben, dass das so leider nicht funktioniert.

Seit kurzem gibt es aber eine Lösung für all jene, die WhatsApp lieber am iPad als denn am iPhone verwenden möchten! Das kleine Programm nennt sich CopyTrans Apps und wurde hier auf iPhone4ever bereits kurz vorgestellt.

Bei der Anwendung handelt es sich um eine Beta-Version die jederzeit kostenlos heruntergeladen und verwendet werden kann. Hier der Link zum Download: http://www.copytrans.de/copytransapps.php

iOS 8 Video und alle Neuerungen im Überblick

iOS 8 ist ab Herbst für viele Geräte kostenlos verfügbar.

Apple hat gestern im Rahmen der WWDC – iOS 8 vorgestellt, die bedeutendste Version seit Start des App Store, die Nutzern unglaubliche neue Funktionen und Entwicklern die Werkzeuge zum Erstellen von erstaunlichen neuen Apps an die Hand gibt. iOS 8 bietet eine einfachere, schnellere und intuitivere Nutzererfahrung, darunter iCloud Fotomediathek, die es ermöglicht Fotos und Videos einfacher über die Geräte eines Nutzers hinweg zu genießen; neue Nachrichten-Funktionen, um auf einfache Art und Weise Sprache, Videos oder Fotos mit nur einem Wisch zu teilen; und eine vollständig neue App für Gesundheits- und Fitnessdaten, die einen klaren Überblick der Gesundheits- und Fitnessdaten an einem Ort bietet. iOS 8 beinhaltet außerdem vorausschauende Worterkennung für die QuickType-Tastatur von Apple; Familienfreigabe, der einfachste Weg Einkäufe, Fotos und Kalender innerhalb eines Haushalts zu teilen; und iCloud Drive, sodass man Dateien speichern und von überall darauf zugreifen kann.

CopyTrans Apps Beta – Hole das Beste aus deinen iPhone, iPad und iPod Apps heraus!

Neu, kostenlos und einzigartig! CopyTrans Apps Beta ermöglicht das einfache Übertragen, Verwalten, Sichern und Wiederherstellen deiner iPhone, iPad und iPod Touch Apps ganz ohne iTunes und iCloud!

Verschiebe deine Apps zwischen verschiedenen iOS Geräten und entferne diese ohne weiteres aus deinem iPhone, iPad oder iPod Touch. Durch einfaches Drag und Drop lassen sich Word-, Excel-, PDF – Dokumente in wenigen Sekunden auf das iPhone und iPad übertragen. Installieren WhatsApp am iPad und außerdem kannst du deine Spiele wie Flappy Bird, Candy Crush, etc. mit oder ohne Highscore am PC archivieren und/oder an einem anderen iOS Gerät wiederherstellen.

CopyTrans Apps Beta steht euch voll und ganz kostenlos zur Verfügung und funktioniert ganz unabhägig von iTunes und iCloud!

Gratis Download CopyTrans Apps Beta

Alle Funktionen der neusten CopyTrans Apps Beta Version im Überblick:

  • Hinzufügen von Apps auf allen iPhone, iPad und iPod Touch Modellen