Streaming-Anbieter Netflix startet durch!

Backlinkseller

Der amerikanische Video-on-Demand Dienst Netflix bietet endlich seinen Service auch in Deutschland an. Mit über 50 Millionen Nutzern weltweit, ist der Streaming-Anbieter eine gute Alternative zu anderen Diensten wie Watchever, Maxdome und Lovefilm.

 

Zum Start von Netflix in Deutschland besteht für Unentschlossene die Möglichkeit, die Streaming-Plattform einen Monat kostenlos zu testen. Nach Ablauf des Probemonats kann man dann aus verschiedenen Abonnements wählen, die sich monatlich ganz einfach kündigen lassen.

 

Das günstigste Abo bekommt man dabei für 7,99 Euro im Monat – Mit diesem Abo lassen sich Filme in Standard-Qualität auf maximal einem Gerät schauen. Mit einem Abo zum Preis von 8,99 Euro monatlich, bekommt man die Inhalte in HD-Auflösung und kann parallel mit zwei Geräten auf den Dienst zugreifen. Für 11,99 Euro monatlich können die Nutzer ihre Lieblingsfilme- und Serien auf maximal vier Endgeräten in Ultra-HD-Auflösung streamen.

 

MXGP: Erster PS4-Trailer macht Lust auf mehr

Backlinkseller

Die PS4-Version der Motocross-Simulation „MGXP“ zeigt sich in einem ersten Trailer, der erste Eindrücke liefert. Der Release findet am 17. Oktober statt.

 

Einige Upgrades bei der Optik und beim Sound, zahlreiche exklusive Inhalte sowie ein neues Feature beim Controller – Das sind grob die Neuerungen in der PS4-Version von „MGXP“, die in wenigen Wochen auf den Markt kommen wird. Um die Vorfreude zu erhöhen, zeigte sich der Titel in einem neuen Trailer, der ausschließlich Szenen aus der Playstation 4-Fassung beinhaltet.

 

„MXGP“ ist bereits für PC, Playstation 3, Xbox 360 und PS Vita erhältlich, wovon wir einen Version etwas genauer unter die Lupe genommen haben. Welche das ist und wie gut der Titel wirklich ist, erfahrt ihr hier.

 

 


 

Zum Blog Gamer-Arena

Gauntlet: Neuauflage des Arcade-Klassikers ab sofort erhältlich

Backlinkseller

Der beliebte Arcade-Klassiker Gauntlet ist zurückgekehrt! In der Neuauflage des Dungeon-Abenteurs besteht für vier Spieler die Möglichkeit als Krieger, Zauberer, Elf oder Walküre etliche Dungeons zu erstürmen.

 

Jede Figur weist dabei individuelle Charaktereigenschaften auf und pflegt einen eigenen Spielstil. Nach der Charakterauswahl findet man sich in einem Dungeon wieder und muss sich durch verschiedene Kammern kämpfen, in denen es nur von höllischen Kreaturen wimmelt. Neben verschiedenen Herausforderungen gibt es in den Kammern eine Reihe von Gegenständen und magischer Relikte, die unter anderem die Gesundheit des Kriegers wiederherstellen und Türen öffnen können. Die Gegner setzen sich aus Fantasy-Monstern wie Geistern, Grunts, Zauberern, Skelettkriegern und Spinnen zusammen.

 

David Haddad, leitender Vizepräsident von Warner Bros. Interactive Entertainment äußerte sich mit folgender Aussage:

 

 “Diese neue digitale Fassung von Gauntlet bietet viele Innovationen gegenüber früheren Fassungen, bleibt dem legendären Vierspieler-Format der Marke jedoch treu. Mehrspieler-Gameplay ist einer der großen Reize von Gauntlet, und nun können die Spieler mit Familie und Freunden lokal wie auch online spielen.”

Defiance: Dritte Staffel bestätigt


Nachdem einige Gerüchte im Netz herumkursierten, hat der Fernsehsender Syfy nun eine dritte Staffel zur Science-Fiction Serie Defiance für 2015 angekündigt.

 

Der Inhalt der Serie wird dabei weiterhin mit dem gleichnamigen Free-to-Play MMO-Titel von Trion Worlds in Verbindung stehen. Von Seiten der Verantwortlichen heißt es wie folgt.

 

The New Frontier verändert sich. Auf die Earth Republic wird ein tödlicher Anschlag verübt. Die Städte Votan und Menschen werden durch die auf Terraforming ausgelegten Waffen unterjocht. Die Überlebenden ergreifen die Flucht, während die Krieger dem Chaos gebieten wollen.”

 

[Defiance] Richmond Bridge_1401878781

 


 

Zum Blog Gamer-Arena

>>>>>ACHTUNG

Backlinkseller

Leider finden zur Zeit Wartungsarbeiten auf dieser Seite statt. Bis diese beendet sind, werden keine neuen Artikel veröffentlicht. Wir arbeiten aber hinter den Kulissen aber natürlich weiter und testen fleißig. Auf alte Artikel kann man außerdem zugreifen! Wir bitten um Verständnis!


 

Zum Blog Gamer-Arena

Assassin’s Creed Unity – DLCs vorgestellt

Ubisoft hat zusammen mit einem Trailer die im Frühjahr 2015 erscheinenden DLCs für Assassin’s Creed Unity vorgestellt. Zudem wird ein entsprechender Season-Pass erhältlich sein.

Insgesamt soll es drei DLCs geben, die sich nochmals auf verschiedene Punkte konzentrieren. Assassin’s Creed Unity Dead Kings, das nach den Assassins Creed Unity DLCs (3)Ereignissen von Unity ansetzt, versetzt den Spieler in das schaurig gestaltete Saint Denis. Nicht zuletzt durch die Tatsache, dass dort die Gruften der verstorbenen französischen Könige liegen, birgt die mysteriöse Stadt viele Geheimnisse, die ihr zu untersuchen versucht: einerseits in neuen (Koop) Missionen und andererseits mit neuen Open-World-Aktivitäten. Ein Beispiel hierfür ist die Schatzjagd, auf der ihr nicht selten erbarmungslosen Grabräubern begegnet. Um den neuen Gefahren gewappnet zu sein, wird es eine neue Waffe geben, die Guillotinenflinte, die zugleich eine explosive Fernkampf und Nahkampfwaffe ist. Freigeschaltetes kann auch in das Hauptspiel übernommen werden.

Nintendo feiert seinen 125. Geburtstag

 Heute vor genau 125 Jahren wurde eine Firma in Kyoto gegründet. Der Gründer Fusajirō Yamauchi nannte diese Firma Nintendo und begann mit der Herstellung von Spielkarten.

Super_Mario_3D_World_Screenshot_6

Dies sollte fast hundert Jahre anhalten, ehe Nintendo der große Durchbruch gelingen sollte. 1983 war es, als das NES (Nintendo Entertainment System) auf den Markt kam und dadurch die Welt der Videospiele mit einer tollen Heimkonsole bereicherte, die Vorbild für andere sein sollte. Nur 6 Jahre später (zum 100 Jährigen Jubiläum von Nintendo) erschien mit dem Game Boy der Handheld, mit dem nun endlich unterwegs gespielt werden konnte. Auch wenn der Gameboy einige Schwächen besaß setzte er sich auf dem Markt klar durch. Mit im Gepäck, das Spiel, das heute als Klassiker schlechthin gilt: Tetris. Es folgten in den nächsten 20 Jahren mit dem SNES, dem N64, dem GameCube, dem Nintendo DS und der Wii weitere Heimkonsolen, die Spielern auf der ganzen Welt Freude bereiteten. Dabei konnte Nintendo auf stark Marken wie Super Mario, Zelda, Donkey Kong, Metroid oder Pokémon setzen. Für diese tollen Titel und den ganzen Spaß den wir damit hatten, wollen wir Nintendo danken und Alles Gute zum Geburtstag wünschen.

Counter Strike Nexon: Zombies – Open Beta startet heute

Das neue Counter Strike wird sich bekanntlich um Zombies drehen. Ob dieses Prinzip allerdings erfolgreich wird, könnt ihr ab heute selbst testen. Die offene Beta hab nämlich begonnen!

 

Die Verantwortlichen von Nexon Europa kündigten heute den offiziellen Start der Open Beta zum Free-2-Play-Titel „Counter Strike Nexon: Zombies“ an. An der Probephase können alle interessierten Spieler bis zum Launch Anfang Oktober teilnehmen. Den Zugang erhaltet ihr hier.

 

“Von heute an können Nutzer mit einem Steam-Account an der kostenlosen Beta teilnehmen und so einen entscheidenden Beitrag zur Fertigstellung des Spiels leisten, das sich durch unberechenbare, wilde Zombies und neue Spielmodi auszeichnet. Diejenigen, die an der Beta teilnehmen, können nicht nur die finale Version des Spiels mitprägen, sondern sich auch einen kleinen Wettbewerbsvorteil verschaffen, bis das Spiel Anfang Oktober offiziell veröffentlicht wird”, so die Macher.

 

 


 

Zum Blog Gamer-Arena

Steam: Über 100 Millionen aktive User

Die Plattform Steam scheint kontinuierlich zu wachsen. Wie Valve bekannt gab, gibt es inzwischen mehr als 100 Millionen aktive Accounts, wovon mehrere Millionen täglich online sind.

 

Eine hohe Anzahl an User ist stets erfreulich. Jedoch nutzen diese Werte nicht, wenn niemand aktiv ist. Bei Steam läuft aber wohl alles glatt. Denn wie Valve verkündete, tummeln sich mittlerweile mehr als 100 aktive User-Accounts auf der Plattform. Parallel dazu konnte man stolz bestätigen, dass in den letzten neun Monaten 1.300 neue Spiele ihren Weg in den Produktkatalog gefunden haben. Somit stehen insgesamt 3.700 Titel zur Verfügung.

 

Der Spitzenwert von täglich aktiven Usern liegt bei sieben Millionen. Im Durchschnitt sind es aber „nur“ drei bis fünf Millionen. Die Verantwortlichen blicken nun positiv in die Zukunft und versuchen, ihr Sortiment auszubauen. Auch wir sind gespannt, wie sich alles künftig entwickeln wird.

 


 

PES 2015: Konami veröffentlicht Demo-Termin

Die spielbare PES 2015 Demo wird am 24. September europaweit für PlayStation3, Xbox 360 und die Next-Gen-Konsolen, via PSN und Xbox Live verfügbar sein.

 

Mit den europäischen Topteams Real Madrid, Atletico Madrid, FC Barcelona, Athletic Bilbao, Bayern München, Juventus Turin und Neapel hat man die Möglichkeit, Freundschaftsspiele von maximal zehn Minuten Länge im Konami-Stadium auszutragen. Durch die Verwendung des neuen PES ID System wurde jedes Team perfekt nachgebildet. So sind einzelne Spieler über ihre Bewegungseigenschaften sofort wiedererkennbar. Zudem stellt PES ID sicher, dass die Mannschaften sich so verhalten und spielen, wie sie es auch im realen Leben tun.

 

Die Vollversion von PES 2015 erscheint am 13. November 2014 für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360.

 


 

Zum Blog Gamer-Arena