Samsung Galaxy S5 Unboxing

Backlinkseller

Das Samsung Galaxy S5 ist in den Startlöchern. In wenigen Wochen wird das Top-Smartphone auch in Deutschland erhältlich sein.
Nun ist eines der ersten Unboxings im Netz aufgetaucht:

Das Video wurde von TMobile gedreht, da der Vorverkauf dort in den USA beginnt. Bei uns wird das Gerät ab dem 11.04. verfügbar sein :)

Zum Blog de.merq.org

Samsung Galaxy S5 wird offiziell vorgestellt + Features + Preise + Verfügbarkeit


Samsung Galaxy S5

Das Samsung Galaxy S5 wurde nun endlich veröffentlicht. Zuvor tauchten diverse Hinweise im Netz auf. Das Gerät besitzt einen 5,1 Zoll großen Touchscreen, einen Akku mit 2800 mAh, eine 16 MP Kamera, einen Fingerabdrucksensor und einen Herzfrequenz-Sensor.

Außerdem ist das Gerät gegen Wasser und Staub z.T. geschützt. Der 2,5 GHz große QuadCore Prozessor und der 2 GB große Arbeitsspeicher sorgen für genügend Power.

Samsung bieten auch neue Modelle in der Gear Serie an. Dies sind Armbanduhren mit Kopplung an das Smartphone.

Das Gerät wird vermutlich um die 600 Euro kosten und im April verkauft.

Zum Blog de.merq.org

Whatsapp plant Sprachdienste


Whatsapp

Nach der Übernahme von Whatsapp durch Facebook, sind die Nutzerzahlen noch weiter gestiegen. Whatsapp ist einer der beliebtesten Messenger unter Android, iOS und Windows Phone.

Nun möchte das Unternehmen den Service noch mit Telefonie Funktionen ausstatten. D.h. in wenigen Monaten soll es möglich sein, Telefongespräche günstig und mit geringem Datenverbrauch über Whatsapp zu führen.

Schon andere Dienste wie Skype oder Yuilup bieten VoIP für Smartphones an. Sagt euch dieser Service zu? Oder werdet ihr weiterhin eher die Chat-Funktionen nutzen?

Zum Blog de.merq.org

Google Maps Alternative für die eigene Webseite: Leaflet kostenlos nutzen


Möchte man eine Karte in die eigene Webseite einbinden, denkt man gleich an Google Maps API Services. Diese sind aber zum Teil kostenpflichtig.

Leaflet ist eine Alternative – ein OpenSource Framework zum Einbinden von Maps. Als Quelle können dann zum Beispiel die Karten von OpenStreetMap verwendet werden.

Das Framework ist auch für mobile Geräte optimiert und die API ist mit der von Google Maps zu vergleichen. Sprich der Einbau ist sehr einfach zu handhaben.

Lediglich der folgende Code wird benötigt, um die JavaScript und CSS Ressourcen zu laden, die Position und die Kartendaten zu laden:

Zum Blog de.merq.org

Amazon Prime nun mit Video Streaming

Das_neue_Amazon_Prime

Amazon Prime ist die Premium-Mitgliedschaft für Kunden des Versandhauses. Mitglieder können ohne Aufpreis eine Express Lieferung wählen und seit 2012 ein kostenloses eBook pro Monat ausleihen.

Ab dem 26. Februar 2014 soll dann noch unbegrenztes Streaming von Filmen und Serien hinzukommen. Dieser Service wurde schon seit einiger Zeit in den USA angeboten. In Deutschland bietet Amazon mit Lovefilm einen ähnlichen Streaming-Service an.

Die monatliche Gebühr erhöht sich von 29 Euro auf 49 Euro. Bis zum 26.02. kann man sich aber noch einmalig den Vorteilspreis sichern.

Lovefilm Kunden wird eine Erstattung angeboten, sobald eine Prime Mitgliedschaft abgeschlossen wird. Die Angebote werden sich dementsprechend ähneln. Es lohnt sich also bei Interesse einen Blick auf Lovefilm zu werfen :)

 

Zum Blog de.merq.org

Microsoft startet Office Online – Neustart für Web Office

Office Online

Nach der Umbenennung von SkyDrive in OneDrive wurde nun auch das Web Office überarbeitet und heißt nun “Office Online”. Unter office.com findet man nun eine zentrale Anlaufstelle für die unterschiedlichen Produkte vor.

Die Online Applikationen können zwar vom Funktionsumfang nicht mit den Softwareprodukten auf dem PC mithalten – sind aber dennoch gerade mobil nützlich.

So lassen sich Dateien auch einfach mit OneDrive verwalten. Außerdem ist das Online Office kostenlos.

Was haltet ihr von Microsofts Umgestaltung? Nutzt ihr ein Online Office? Google Docs? Zoho? Oder doch Microsoft?

Zum Blog de.merq.org

Facebook kauf WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

Facebook und WhatsApp

Die beliebte SMS Alternative “WhatsApp” wird nun von Facebook für 16 Milliarden Dollar übernommen und ist somit eine der größten Start-Up übernahmen.

WhatsApp ist ein Messenger-Dienst, welcher die eigene Handynummer zur Identifikation nutzt. 450 Millionen Benutzer nutzen die Software aktiv.

Es bleibt spannend, wie sich die Übernahme auf die einzelnen Dienste auswirken könnte. WhatsApp soll zunähst autark agieren können. Zuvor hatte Facebook Instagram übernommen.

Zum Blog de.merq.org

Multitouch-Notebook von Medion ab 13.02. für 399 Euro erhältlich

MEDION AKOYA E6240T

Aldi Nord bietet ab dem 13.02.2014 ein Medion Notebook für 399 Euro an. Das Laptop besitzt einen Touchscreen zur einfachen Eingabe und das Betriebssystem Windows 8.1. Somit Sind System und Hardware aufeinander abgestimmt.

Auch die restliche Ausstattung kann sich in diesem Preissegment sehen lassen:

  • Intel Celoron N2920 2GHz Prozessor
  • 15,6 Zoll LED / HD Touchscreen
  • 500 GB SSHD Festplatte (inkl. 8GB Flash-Speicher)
  • Lautsprecher, DVD, USB 3.0, Bluetooth 4.0

Ein Nachteil wäre allerdings die nicht sehr kompakte Bauweise. So ist das Notebook inkl. Akku 2,54 kg schwer und ist nicht besonders schmal.

Weitere Informationen zum Notebook gibt es bei Aldi Nord.

 

Zum Blog de.merq.org

Telekom versendet ab April 2014 nur noch verschlüsselt E-Mails

Telekom - Mail Verschlüsselung

Die Deutsche Telekom sichert die Übertragung der E-Mails über SSL ab. Somit werden diese Daten verschlüsselt weitergeleitet.

Ab April sollen unverschlüsselte Übertragungsmöglichkeiten nicht mehr funktionieren. Kunden müssen ggf. Ihre Einstellungen am PC und Handy anpassen: Schritt-für-Schritt Anleitung >.

Wer im Netzwerk “E-Mail made in Germany” (Telekom, Freenet, Web, GMX) untereinander Mails austauscht, kann auf eine zusätzliche Sicherheit setzen: Die Mails werden dann nur in Deutschland (zwischen-)gespeichert.

Das senden von sensiblen Daten sollte man aber grundsätzlich über Mail unterlassen.

 

Zum Blog de.merq.org