Sicherer Kopfhörer für den Straßenverkehr


Panasonic_RP-HGS10_WMusik hörende Menschen, mit Kopfhörern in oder auf den Ohren, gehören heute zum ganz normalen Straßenbild. Vorbei sind die Zeiten, in denen man schräg angeschaut wurde, wenn die Musik mal weiter als 1m zu hören war. Doch eines ist geblieben: Die erhöhte Unfallgefahr, weil die Umgebungsgeräusche nicht mehr wahrgenommen werden. Panasonic hat jetzt einen neuartigen …

Zum Blog Creative-Tools

Kostenloser Code-Editor von Adobe Systems

Backlinkseller

Kostenloser Code-Editor BracketsBrackets ist ein kostenloser Code-Editor, welcher noch relativ unbekannt ist. Und das trotz des namhaften Herstellers. Denn kein geringerer als Adobe Systems ist für die Entwicklung dieses schicken Code-Editors zuständig. Ich habe mir das nützliche Tool einmal angeschaut und berichte hier über meine Eindrücke. Brackets – Kostenloser Code-Editor von Adobe Als eingefleischter Notepad++ Nutzer fällt …

Zum Blog Creative-Tools

Kostenloser Code-Editor von Adobe Systems


Kostenloser Code-Editor BracketsBrackets ist ein kostenloser Code-Editor, welcher noch relativ unbekannt ist. Und das trotz des namhaften Herstellers. Denn kein geringerer als Adobe Systems ist für die Entwicklung dieses schicken Code-Editors zuständig. Ich habe mir das nützliche Tool einmal angeschaut und berichte hier über meine Eindrücke. Brackets – Kostenloser Code-Editor von Adobe Als eingefleischter Notepad++ Nutzer fällt …

Zum Blog Creative-Tools

Wie Sie Gefahren aus dem Internet minimieren


Das Internet hat uns in den letzten Jahren viele neue Dinge ermöglicht. Anstatt uns zu Weihnachten durch überfüllte Geschäfte quälen zu müssen, kaufen wir online; unsere Miete überweisen wir bequem zu Hause auf dem Sofa per Online-Banking. Doch Gefahren lauern bekanntlich überall und die organisierte Kriminalität hat auch im World Wide Web mit Viren, Würmern […]

Zum Blog Creative-Tools

Physikalische Computer in virtuelle Maschinen konvertieren

Backlinkseller

Vor fast drei Jahren habe ich bereits das Microsoft Tool Disk2VHD vorgestellt, mit dessen Hilfe, physikalische Computer und Server in eine virtuelle Maschine in Hyper-V konvertiert werden kann. Heute möchte ich das Pendant des größten Konkurrenten von Hyper-V vorstellen: den VMware vCenter Converter. Mit diesem nützlichen Tools können die physikalischen Maschinen in virtuelle Umgebungen umgewandelt […]

Zum Blog Creative-Tools

Alternative zu Feedburner

Obwohl dem Feedburner bereits mehrfach das baldige Ende vorausgesagt wurde, bietet Google seinen Dienst zur Auslieferung von RSS Feeds weiterhin an. Updates, bzw. Erweiterungen sind aber eher die Ausnahme und so sollte man sich doch, für den Fall der Fälle, immer mal wieder nach einer Alternative zu Feedburner umschauen. Ich habe mir deshalb FeedPress einmal […]

Zum Blog Creative-Tools

Whois Daten abrufen ohne Browser

Bei nirsoft habe ich mal wieder ein interessantes und nützliches Tool namens DomainHostingView gefunden. Damit können sämtliche relevanten Daten zu einer Domain abgerufen werden, die sonst nur umständlich über eine oder mehrere Whois-Webseiten ermittelt werden können.

 

Ausführliche Whois Abfragen zu allen Domains

Das nur 209kb kleine und portable Tool kann für sämtliche Domains, egal welche Endung, Whois Informationen abrufen. Dies erspart die Umwege über die Denic (schlimmste Captcha Abfrage EVER) oder andere, mehr oder weniger gelungene, Whois-Webseiten. Die dabei ermittelten Daten beinhalten unter anderem:

  • DNS Records
  • Informationen zu den IP-Adressen
  • Domaininhaber und weitere Ansprechpartner
  • IP-Informationen zum Web-, Mail- und Name-Server
Whois Abfrage ohne Browser

Einfach den Domainnamen eingeben und DomainHostingView spuckt alle relevanten Informationen zum Hosting aus

Sämtliche Abfragen lassen sich entweder per Copy & Paste in andere Dokumente einfügen oder als eigenständige HTML-Datei speichern. DomainHostingView kommt ohne Installation aus und kann daher auch vom USB-Stick aus gestartet werden. Verfügbar ist allerdings nur eine Version für Windows.

Mindmaps kostenlos erstellen

Mit FreeMind und XMind hatte ich vor einiger Zeit bereits ein paar nützliche Tools vorgestellt, mit denen man relativ unkompliziert Mindmaps kostenlos erstellen konnte. Was mich aber immer wieder daran gestört hatte, ich konnte unterwegs nicht schnell auf meine Gedankenmappen zugreifen. Optimal wäre ein Programm, dass man zu Hause am Rechner ebenso bearbeiten kann, wie unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet. Mit Mindmeister habe ich hierfür eine sehr gute Lösung gefunden.

Mit Mindmeister Mindmaps kostenlos erstellen

Früher des öfteren belächelt, sind Mindmaps heute allgegenwärtig. Traf man diese Form der Gedankensammlungen anfangs doch eher vorwiegend am Arbeitsplatz an, so nutzen letztlich immer mehr Privathaushalte Mindmaps zur Organisation und Zeitplanung. Durch das schnelle Zusammentragen und Gliedern einzelner Gedanken und Ideen, eignen sich Mindmaps hervorragend zum gemeinsamen Gedankenaustausch. Mindmaps werden aber nicht nur zum Brainstorming genutzt, sondern lassen sich auch ideal zur Organisation von Projekten oder als Aufgabenlisten verwenden.

 

Content Diebstahl auf die Schliche kommen

Wenn die eigene Webseite urplötzlich im Google Ranking abstürzt und man weder eine Nachricht in den Google Webmastertools findet, noch sonst eine Ursache ausmachen kann, könnte Duplicate Content (also doppelter Inhalt) ein Ansatzpunkt sein. Google mag es überhaupt nicht, wenn Inhalt auf mehreren Seiten in identischem Wortlaut auftaucht. Doch wie kann man feststellen, ob und wo sich der doppelte Inhalt befindet oder ob man gar ein Opfer von Contendiebstahl geworden ist?

Doppelten Inhalt finden und beseitigen

Wer überprüfen möchte, ob Duplicate Content für seinen Webauftritt vorhanden ist, kann zunächst auf kostenfreie Tools wie z.B. seitenreport.de zurückgreifen. Diese Tools liefern zwar keine Details, eignen sich aber hervorragend zur schnellen Überprüfung. Wird hier bereits Duplicate Content festgestellt, sollte als nächstes getestet werden, ob die eigene Seite mit und ohne “www.” erreichbar ist (www.meineseite.de / meineseite.de). Ist dies tatsächlich der Fall, bietet es sich an, eine der beiden Varianten auf die andere umzuleiten. Dieses wird durch folgenden Eintrag in der .htaccess Datei umgesetzt:

W-LAN Netzwerk auslesen

Die Entwickler von NirSoft haben in der Vergangenheit bereits mehrere nützliche Tools für Administratoren veröffentlicht. Diese kleinen aber großartigen Programme erleichtern mir immer wieder die Arbeit, gerade wenn es um die Fehlersuche geht. Nun wurde ein neues Tool veröffentlicht, mit dem man W-LAN Clients aus den umliegenden Access Points auslesen kann.


 

 

Komplette W-LAN Umgebungen erfassen

Der WifiChannelMonitor kann sämtliche erreichbaren W-LAN Netzwerke erfassen und zudem noch deren Clients anzeigen. Direkt nach dem Start der portablen Anwendung kann die Aufzeichnung gestartet werden. Der eigene W-LAN Adapter wird daraufhin in den Monitoring-Modus versetzt (Achtung: Verbindung zum eigenen W-LAN wird getrennt) und beginnt mit der Erfassung der Daten. Bereits kurze Zeit später werden bereits die ersten AccessPoints und Clients in den Ergebnissen angezeigt.

W-LAN Netzwerk auslesen

Einfache Navigation: Oben die Access Points, unten die jeweiligen Clients

In den Ergebnissen lassen sich für jedes Gerät folgende Daten ablesen:

  • SSID