iOS «Asphalt 8 Airbone» mit Twitch Unterstütztung

Backlinkseller

Asphalt 8: Airborne bekommt bald schon ein interessantes Update eingespielt.

Unter Gamern sehr beliebt der Streaming Dienst Twitch. Twitch ist eine Plattform die 45 Miollion Unique Viewers, eine Million Unique Broadcaster pro Monat und über 5’100 Mitglieder verzeichnet.

Dank der Integration könnt ihr nach dem Update mit eurem iPhone 5S, iPad Air und dem aktuellen iPad mini Retina das neuste Feature geniessen. Twitch nutzt eure Frontkamera und das Mikrofon für die Übertragung von dem was ihr euren Zuschauern mitteilen möchtet. Zusätzlich gibt es mit dem Update auch weitere Rennstrecken, Events und Fahrzeuge.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Integration, Umsetzung und natürlich auch das Gameplay. Mehr dazu bekommt ihr bald schon im #GeekTalk Podcast zu hören.

Schweiz:
Asphalt 8: Airborne - iTunes App Store Link
Deutschland:
Asphalt 8: Airborne - iTunes App Store Link
Österreich:
Asphalt 8: Airborne - iTunes App Store Link

iOS «Asphalt 8 Airbone» mit Twitch Unterstütztung

 


Zum Blog AppLand

App «ClockApp» bringt die Uhrzeit zurück in Windows 8


Etwas was mir an Windows 8 fehlt ist die Uhrzeit in der Kachelumgebung. Wenn das Smartphone gerade in der Hosentasche ist und nicht auf dem Tisch liegt, muss man immer zuerst vom rechten Rand nach links in die Mitte des Screen wischen damit die Zeit und das Datum angezeigt werden. Anders als beim altmodischen Windows Desktop findet man die Uhr nicht permanent in der Taskleiste wieder.
Dies ist eines der Dinge die ich gerne in einem der kommenden Updates mit drin hätte, egal ob unten rechts oder oben unter dem Nutzernamen.

App «ClockApp» bringt die Uhrzeit zurück in Windows 8ClockApp

Bis dahin lasse ich mir von einer kleinen, kostenlosen App helfen. Die ClockApp ist nichts anderes als eine Live-Kachel die euch die analoge wie auch digitale Zeit ausgeben kann.
Mehr kann sie nicht, braucht es aber auch nicht, den so habe ich nun die Uhr immer Blickfeld.

App «Box» 50 GB extra Speicher durch Update

Backlinkseller

Box iOS App UpdateÜber den Cloud Dienst «Box» haben wir schon mehrfach hier im Blog oder im #GeekTalk Podcast berichtet. Meist haben sie kostenlosen Speicher für neue Android Smartphones angeboten.

50 GB Kostenloser Cloud Speicher

Jetzt mit dem Re-Design der Box und der Version 3.0 bieten sie statt den normalen 10 GB nun 50 GB freien Speicherplatz an. Wenn ihr einen Speicherplatz in der Cloud sucht für zusätzliches Backup und noch kein Box Account habt, bekommt ihr diese kostenlos auf Lebzeit.

Genial finde ich die neue Offline-Funktion, mit der ihr euch einzelne Dateien oder ganze Ordner offline zur Verfügung stellen könnt. Sehr praktisch z.B. für das Arbeiten unterwegs im Zug etc.. Kleiner Hinweis, die Maximalgrösse eines einzelnen Files darf die 250 MB nicht überschreiten.

Schweiz:
Box for iPhone and iPad - App Store direkt Link
Deutschland:
Box for iPhone and iPad - App Store direkt Link
Österreich:
Box for iPhone and iPad - App Store direkt Link

Meine Erfahrungen mit dem «Uber» Dienst – Zürich

Backlinkseller

Vor kurzem haben wir euch den Dienst Uber hier in unserem App-Bereich vorgestellt. Bei einer solch simplen Lösung ein Fortbewegungsmittel zu organisieren mussten wir natürlich einen Selbst-Test wagen.
Am letzten Mittwoch Abend war ich eines der seltenen male wieder in Zürich. Da habe ich die Chance genutzt und gleich Uber ausprobiert.

Uber

Meine Erfahrungen mit dem «Uber» Dienst - ZürichAuf was ich am meisten gespannt war bei meinem Test, war die  die beworbene Einfachheit welche Uber verspricht. Die App öffnen, Transportmittel ordern, abwarten und einsteigen.

Gegen den frühen Abend bin ich in Zürich angekommen und hatte genügend Zeit für meinen Test eingeplant. Am Bahnhof erstmal wie üblich bei Foursqare eingecheckten und dann gleich die Uber gestartet. Beim ersten starten kommt die übliche iOS Sicherheitsfrage nach der Freigabe des Ortes und schon wird man lokalisiert auf der Karte. Unter der Karte auswählen ob ihr einen «Black» (Limousine) haben möchtet oder einen «Van», ein Klick auf den dunklen Balken «Abholort Einstellen» und dann steht die Auswahl der Zahlungsmethode aus. Oberhalb der Karte könnt ihr den genauen Abhol- und Ziel-Ort eingeben.

iOS «Uber» ein ganz neues Taxi Erlebnis – Gutschein & Wettbewerb


Uber AppIm Januar 2011 haben wir euch die App MyTaxi eine einfache Möglichkeit in Deutschland ein Taxi zu ordern via der App. In einem unserer ersten #GeekTalk’s haben wir über den «Limousinen-Bestell-Dienst» von Uber gesprochen. Ich weiss noch, dass ich schon damals gesagt hab, dass es schade ist da es den Dienst nicht in der Schweiz gibt. Nun dem ist ja mittlerweilen nicht mehr so.
Seit dem Sommer gibt es den Dienst nun auch hier in der Schweiz genauer gesagt erst mal in Zürich zum nutzen.

Gestartet hat der Dienst im Jahre 2009 und jetzt sind sie in 35 Ländern aktiv. Vorleteze Woche hatte Uber mit einer tollen Glühwein Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Wäre ich in Zürich wohnhaft hätte ich den Dienst auf jedenfall bestellt.

Würd ich in Zürich wohnen/arbeiten, würde ich mir jetzt gleich Glühwein bei @uber bestellen http://t.co/lmKDaYjl3C coole Aktion

— Martin Rechsteiner (@pokipsie) 6. Dezember 2013

iOS «Clumsy Ninja»

Clumsy Ninja AppViele AppLand Leser werden vermutlich die Apple Keynotes verfolgt haben und auf der Keynote zum iPod touch 5G wurde eine «kleine» Simulation vorgestellt die uns die Power des iPod demonstrieren sollte. Die Rede ist von NaturalMotion Games Limited mit ihrer App Clumsy Ninja, welche sie live auf der Bühne vorführen durften (Video oben eingebetet). Seitdem wurde es erstmal still um die App und auch bei mir geriet sie in Vergessenheit… Doch am 22. November war es dann soweit. Auf der Homepage von NaturalMotion Games Limited wurde der Release der App bekannt gegeben (Link zum Beitrag) und die App fand auch Einzug auf meinem iPhone 5.

Clumsy Ninja App

Die Geschichte um den Ninja ist ebenso tragisch wie klischeehaft. Kira, die Freundin des niedlichen aber auch sehr tollpatschigen Clumsy Ninjas wird vermisst, das einzige was er noch besitzt ist ein Foto von ihr. Nun kommt ihr ins Spiel. Ihr müsst dem Ninja durch Training helfen seine Fahigkeiten als Ninja zu verbessern und so dem Ziel Kira zu finden immer näher zu kommen. So ist eigentlich das komplette Spiel aufgebaut.

iOS «12 Tage Geschenke» von Apple ist wieder da

12 Tage Geschenke App 2013Weihnachten kommt in grossen Schritten näher und wie in jedem der letzten Jahre kommt sie auch in diesem wieder.

Die 12 Tage Geschenke App von Apple. Natürlich ist im vornherein nicht klar was genau das kommen wird, aber wir dürfen uns wieder freuen auf einige tolle Geschenke seitens Apple.

Starten wird es wieder am 26. Dezember 2013 und geht bis zum 06. Januar 2014. Mit dabei wird es Apps, iBooks, Filme und Musik haben. Unsere deutschen Nachbarn dürfen sich sicherlich wieder über eine kostenlose Serien Episode freuen.
Wir wünschen euch somit weiterhin eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und viele tolle Momente.

Schweiz:
12 Tage Geschenke - App Store direkt Link
Deutschland:
12 Tage Geschenke - App Store direkt Link
Österreich:
12 Tage Geschenke - App Store direkt Link


Zum Blog AppLand

Mac «Gemini» aktuell kostenlos zum download

Tweet
Durch unseren Umzug und die ganzen Untersuchungen in den letzten Monaten war es hier im Blog etwas ruhiger. Heute möchten wir euch aber auf eine sehr praktische App hinweisen. Die App Gemini welche wir euch hier im Blog vorgestellt haben gibt es aktuell kostenlos zum Download über den App Store.
Kurz vor Ende des Jahres ein guter Zeitpunkt um die Altlasten etwas auszumisten  und eure Dubletten zu identifizieren und wenn nötig eliminieren.
Schweiz:Gemini - direkter Mac App Store LinkDeutschland:Gemini - direkter Mac App Store LinkÖsterreich:Gemini - direkter Mac App Store Link
//UPDATE Unser Follower @vinschger hat uns gerade mitgeteilt dass auch die App CleanMyDrive aktuell kostenlos zu haben ist.
Schweiz:CleanMyDrive - direkter Mac App Store LinkDeutschland:CleanMyDrive - direkter Mac App Store LinkÖsterreich:CleanMyDrive - …
Zum Blog AppLand

Android/iOS – Endlich ist der BBM online – Blackberry Messenger

Tweet
Nach vielen auf und ab, der Anküdigung, dann kam wieder «eine Absage», später tauchte noch eine Fake-Android Version im Play Store auf und hunderttausende sind darauf rein geflogen.
Nun ist es heut endlich so weit und der BlackBerry Messenger ist nun auch für Android oder iOS zum Download frei gegeben.
Der BBM hat eine praktische Funktion, ihr könnt einfach eine Gruppe erstellen und bis zu 30 Personen hinzufügen. Mit diesen könnt ihr Kalender-Einträge, Dateien und Fotos teilen.
Dazu müssen die einzelnen Benutzer nicht einmal ihre eMail Adresse oder Telefonnummer heraus geben, dazu wird einfach eine PIN vergeben.
Wer von euch wird ihn ausprobieren? Bleibt ihr weiterhin bei SMS, WhatsApp oder iO?
Schweiz:BBM – BlackBerry Limited - App Store direkt LinkDeutschland:BBM – BlackBerry Limited - App Store direkt Link& …
Zum Blog AppLand

Audirvana Plus – ein iTunes Aufsatz für Audiophile

Tweet
Nachdem ich in letzter Zeit vermehrt grosser Soundsysteme und eine Reihe von Desktop/Studio-Speakern getestet habe und wie es scheint auch meine Favoriten gefunden hab (aktuell tendiere ich zu den Audioengine D1 und Audioenginge 5+) wurde ich immer wieder gefragt von welcher Quelle ich diese dann bespiele.
Wer mich kennt, weiss, ich mag iTunes und ich nutze es schon seit Tag eins und seither auch exklusiv. Sicherlich habe ich immer wieder (unter anderem auch aus Recherche Zwecken für diesen Blog) andere Software ausprobiert, doch keine kann das was ich mir wünsche und in der Form wie es iTunes liefert.
Doch wenn man schon fleissig in die Hardware investiert, sollte man auch bei der Quelle etwas optimieren.
Audirvana Plus

Meine Lösung ist einfach, seit Jahren setzte ich auf Audirvana, diese damals noch recht eingeschränkte und kostenfreie Software wurde nicht mehr weiter gepflegt, …
Zum Blog AppLand