Hardware-Vorstellung: Cooler Master V550 Semi-Modular Netzteil


Mit dem Cooler Master V550 steht hier seit langem wieder mal ein Netzteil auf dem Prüfstand. Wenn es um die Rechnerleistung geht, denken viele immer nur an leistungsfähige Grafikkarten, mehr Arbeitsspeicher oder aber einen schnelleren Prozessor, doch mindestens ebenso wichtig ist ein vernünftiges Netzteil. Das Cooler Master V550 Semi-Modular Netzteil möchte mit einem Kompromiss aus […]

Der Beitrag Hardware-Vorstellung: Cooler Master V550 Semi-Modular Netzteil erschien zuerst auf Dirks-Computerecke.

Edu-Store mit bis zu 85% Rabatt

Zum Blog Dirks-Computerecke

Sechshundertsechsundsiebzig


In den letzten Monaten habe ich mich recht oft an Blogparaden beteiligt, zu deren Themen ich einiges beitragen konnte.
Allerdings treffe ich auch immer wieder auf Blogparaden, zu denen ich nicht so viel schreiben könnte, dass es sich für einen eigenen Blogeintrag lohnt. Da ich nur einen Eintrag pro Tag veröffentliche, käme ich ohnehin nicht nach.
Also probiere ich jetzt einmal etwas neues. Ich fasse in einem Eintrag mehrere Themen zusammen von Blogparaden, deren Laufzeit sich dem Ende nähert.
Man mag einwenden, dass dieses Vorgehen eigentlich nicht dem Sinn einer Blogparade entspricht. Andererseits unterstütze ich damit doch auch die Vernetzung der Blogger untereinander.
Sollte einer der Initiatoren der Blogparaden ein Problem damit haben, bin ich nicht böse, wenn er meinen Eintrag nicht miteinbezieht, bzw. meinen Link herausnimmt.

Retrica: Die Kamera für Selfie-Fans

Backlinkseller

Nichts kann den Selfie-Trend aufhalten. Selbst ganze Lieder werden dem Phänomen gewidmet. Doch wer selbst “in” sein will und ein Androidsmartphone besitzt, findet in der hauseigenen Kamera-App oft nur wenige oder gar keine Möglichkeiten, das “Kunstwerk Mensch” zu verschönern und ihm Pepp zu verleihen. Abhilfe soll hier die von iOS portierte Applikation Retrica bieten, die mit einer Vielzahl an Filtern, Effekten und Einstellungsmöglichkeiten, unter einer einfachen Oberfläche vereint, daherkommt.

Das User Interface ist sehr einfach gehalten. Zum Wechseln der Kamera dient das schon aus anderen Apps bekannte Symbol in der oberen rechten Ecke, unten befindet sich der Auslöseknopf, eine Verknüpfung zur eigenen Galerie sowie die Möglichkeit, die Effekte durch Zufall durchzuprobieren. Das Symbol am rechten Rand gibt dem User selbst die Freiheit, zwischen mehr als 80 (25 davon nur in der Pro-Version) Filtern und Effekten in verschiedenen Kategorien zu wechseln. Nach der Auswahl erscheint in der Bildfläche kurz der Name der jeweiligen Modifikation. Diese wird auch Live berechnet und auf das Bild der Kamera angewandt.

OnePlus One – Klarstellung zu LTE Netzen

Backlinkseller

Die Freude war groß als das chinesische Startup OnePlus Deutschland als eines der ersten Länder für den Release seines Erstlingsgerätes OnePlus One angekündigt hat, doch kurz nach der Ankündigung kamen erste Fragezeichen auf, denn das OnePlus One unterstützt nach den aktuell bekannten Daten nicht das komplette deutsch LTE Netz. Jetzt hat der chinesische Hersteller reagiert und nimmt Stellung zu diesem Thema.

© OnePlus via Google+

© OnePlus via Google+

OnePlus bestätigte in einem Eintrag im Unternehmenseigenem Forum, dass das aktuelle OPO nur die LTE Netze im Bereich 1.800 MHz und 2.600 MHz unterstützt. Als Grund führte das Unternehmen an, dass UMTS mit Übertragungsraten bis zu 42 MBit/s hat und der LTE 800 MHz Bereich nur geringfügig schneller ist.
Im Grunde ist das auch richtig nur leider hat OnePlus nicht bedacht, dass vor allem in deutschen ländlichen Gegenden die Großen Mobilfunker nur den 800MHz Bereich mit LTE versorgen. Noch dazu kommt, dass dort jetzt schon teilweise nur sehr schlechte 3G Signale vorliegen und die Nutzer nur über eine langsame EDGE Internetverbindung verfügen.

WParea.de App – Version 1.4 ab sofort verfügbar

Backlinkseller

WParea.de App – Version 1.4 ab sofort verfügbar
Zum Original Blog WParea

Gestern Abend erschien das V1.4-Update für die Windows Phone 8 Version der WParea.de App und bringt sowohl offensichtliche als auch versteckte Neuerungen mit sich.

Die meisten App Nutzer werden es in den letzten Monaten mitbekommen haben – unsere Server hielten der Last der vielen Anfragen zu Stoßzeiten des Öfteren nicht stand. Vor allem das Öffnen von Toast Nachrichten war selten erfolgreich. Wir haben uns sehr lange und intensiv Gedanken zu diesem Thema gemacht und mussten auch externe Hilfe hinzuziehen, da wir einfach nicht mehr weiter wussten.

Quizduell jetzt endlich für Windows Phone 8 verfügbar

Quizduell jetzt endlich für Windows Phone 8 verfügbar
Zum Original Blog WParea

Seit rund fünfzehn Jahren erfreut sich hierzulande “Wer wird Millionär“, eine Fernsehsendung mit trivialem Konzept, großer Beliebtheit. Daher ist es keineswegs verwunderlich, dass die Deutschen ebenso begeistert zu Quizduell greifen. Zumindest diejenigen unter ihnen, die auf iOS oder Android setzen. Nutzer von Windows Phone 8 blieben, wie es immer noch öfters der Fall ist, außen vor. Als die Entwickler dann auch noch den zuletzt genannten Veröffentlichungstermin (März) verstreichen ließen, machte sich erst recht Enttäuschung breit. Dennoch hat das Warten heute endlich ein Ende, denn seit wenigen Stunden ist das Spiel für Microsofts mobiles Betriebssystem erhältlich. Eurer Beteiligung an den populären Wissenskämpfen steht somit nichts mehr im Wege.

Bad Piggies jetzt auch für Windows Phone 8 erhältlich

Bad Piggies jetzt auch für Windows Phone 8 erhältlich
Zum Original Blog WParea

Vor etwa anderthalb Jahren kündigte der bekannte Spielentwickler Rovio ein neues Game namens Bad Piggies an und listete auf der dafür eingerichteten Webseite auch einen Download-Button für den Windows Phone Store ein. Dieser blieb allerdings lange Zeit ohne Funktion. Mittlerweile wurde die Seite umgestaltet, wodurch auch der Button verschwand, doch die gute Nachricht ist: Bad Piggies ist ab sofort für Windows Phone 8 erhältlich.

Im Gegensatz zu Angry Birds übernimmt man in diesem Spiel die Rolle der Schweinchen (Piggies) und muss diese gekonnt ans Ziel führen. Dies gelingt durch geschickte Nutzung der verfügbaren Teile, aus denen ein Fahrzeug erbaut werden muss, in dem die Schweinchen transportiert werden. Hat man das Ziel erreicht, so werden bis zu drei Sterne verteilt, die man für das Einsammeln von Gegenständen, Erreichen des Zieles in einer vorgegebenen Zeit und einige weitere Aktionen erhält.

Deal: Nokia Lumia 925 nur für kurze Zeit für 256 €

Deal: Nokia Lumia 925 nur für kurze Zeit für 256 €
Zum Original Blog WParea

Nachdem Microsoft das Windows Phone 8.1 Update zu guter Letzt für die begierigen Nutzer und Entwickler freigegeben hat, möchten wir euch kurz auf ein sehr attraktives Angebot bei Mein Paket hinweisen. Dort wird das Nokia Lumia 925 nur für kurze Zeit – das heißt bis 10 Uhr am 15.04.2014 – im Rahmen der sogenannten “OHA! Tagesangebote” zum Preis von 256,68€ (inkl. Versand) angeboten. Erreicht wird der Preis mithilfe des Gutscheincodes SPAREN7, welcher bei der Kasse im dafür vorgesehenen Feld eingegeben wird. Vergleicht man den Deal mit den Angeboten der Konkurrenz, so ergibt sich hier eine Ersparnis von über 30€!

Windows Phone 8.1 ab sofort für Entwickler verfügbar

Windows Phone 8.1 ab sofort für Entwickler verfügbar
Zum Original Blog WParea

Wie bereits durch Gerüchte und eine vorsichtige Ankündigung von Joe Belfiore, Chef der Windows Phone Sparte, einige Tage lang bekannt ist, startet heute und ab sofort die Verteilung des Windows Phone 8.1 Updates für alle registrierten Entwickler mit Windows Phone 8 Geräten.

Wer jetzt noch nicht panisch nach Updates gesucht hat, für den haben wir weitere interessante Informationen. Zunächst sei darauf hingewiesen, dass man als registrierter Dev Center oder App Studio Entwickler eine App herunterladen muss, um sich für die frühzeitigen Aktualisierungen zu registrieren. Erst nach der erfolgreichen Ausführung dieser Applikation mitsamt Aktivierung für das Preview-Programm (innerhalb der App das Häkchen setzen), kann man wie gewohnt in den Einstellungen im Menüpunkt Handyupdate nach Windows Phone 8.1 suchen.

Apple Online Store wieder mit Wartungsarbeiten

Ganz kurz: Wer jetzt gerade bei Apple im Online Store versucht, etwas zu kaufen, kommt sicherlich nicht weit. Apple hat sein virtuelles Kaufhaus gerade eben gesperrt und tüftelt hinter den Kulissen wahrscheinlich an kleinen Überarbeitungen.

wpid Photo 20140416061540 Apple Online Store wieder mit Wartungsarbeiten

Dem Besucher wird der gewohnte “We’ll be back”-Banner gezeigt. Was Apple damit bezwecken will, ist natürlich unklar. Ebenso unklar ist, wann der Store wieder online geht. Üblicherweise dauern solche Wartungsarbeiten etwa 3-4 Stunden. Rechnet also damit, dass ihr spätestens halb zehn wieder einkaufen gehen könnt. Auch die App ist in der Zeit nicht benutzbar.

Hier gehts zu www.store.apple.com/de

Zum Blog Apfelpage