Kickstarter Projekt: Todesstern


Liebe Gamer-Arena-Community,

dieser kleine Artikel soll euch zeigen, was wichtig ist im Leben. Verplempert eure wertvolle Zeit nicht, setzt sie ein um das zu tun, was ihr für wichtig haltet. Spielt Videospiele, findet euer Glück, lernt und arbeitet mit frohem Mute. Nichts kann euch aufhalten, denn was stellt sich schon einem erfüllten Menschen in den Weg? Richtig nichts. Wandelt also über die Lande, verbreitet eure Kunde und stürzt euch in euren liebsten Zeitvertreib. Doch was, wenn böse Kreaturen es wagen alles was euch etwas bedeutet wegzunehmen? Was wenn die Unterdrückung naht, die euch aller Freiheiten beraubt? Was dann frage ich euch. Richtig wir könnten uns nicht wehren!

Doch da das Problem bereits bekannt wurde besteht der Plan etwas dagegen zu tun. Zuerst hatten die USA versucht es auf eigene Faust zu schaffen, doch sie scheiterten. Denn diese Aufgabe kann man nicht allein bewältigen. Deshalb geht das Projekt uns alle etwas an. Helft mit den Todesstern zu bauen.

So groß wie ein Mond und so stark wie keine andere Macht im Universum. Der Bau des Todessterns wird wohl Tausende von neuen Arbeitsplätzen in verschiedenen Bereichen schaffen. Von Ingenieuren über Materialforscher, bis hin zu Architekten und Mechatronikern, alles braucht man für den Bau des Todessterns. Ausserdem hilft der Todesstern auch gegen die Überpopulation der Erde, denn es können ganze Staaten auf den Todesstern auswandern. Ausserdem ist er auch das Ende jedes Krieges, denn wer will schon einen Todesstern zum Feind?

Da der Todesstern auch mit vielen Offensiv- und Defensiv-Gadgets bestückt sein wird, können wir uns endlich gegen Gefahren von außen wehren. Also geht auf Kickstarter, das ihr unter folgendem Link: Link

findet und spendet für den Bau des Todessterns!

Ach ja hier gibt es noch eine erste Designskizze zum Projekt:

Initial design (not for kids)

Zum Blog Gamer-Arena

Edu-Store mit bis zu 85% Rabatt
Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.