IBM’s Watson – Der intelligenteste Computer der Welt wird frech


Der Mensch entwickelt eine eigentlich ganz lustige Sprache. Wir erfinden Wörter und diese sind nicht immer fein. In unserer Kindheit sind meist die Wörter vor denen uns unsere Eltern schützen wollen die, die wir am liebsten verwendeten. So in etwa muss es jetzt IBM’s superintelligentem Computer Watson gegangen sein. Nur kann der Mensch seine Sprache den Umständen anpassen – Watson nicht.
Watson wurde zur Beantwortung von menschlichen Fragen entwickelt und genau dafür muss er unsere Sprache lernen. Dumm nur wenn die Forscher ihm …

Zum Blog Mediabugs

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.